Feuer des Lernens richtig entfachen

Rund 200 Studierende und Lehrende kamen zum ersten „Tag für frische Impulse zum Lehren und Lernen“