"Großartiges geschaffen"

Nach vier Tagen mit Vorträgen und Workshops konnten die Studierenden faszinierende Arbeitsergebnisse präsentieren