Projekt „Staat und Architektur“ – Die Entscheidung vor Gericht

2.Preis: Tanja Bettels und Fabienne von Fehrn