English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Mobile Betreuung in den Ferien

Der Familienservice erweitert die Mobile Betreuung um den Notfall „Schulferien“

Ab diesem Jahr bietet der Familienservice der HAWK die "Mobile Betreuung in den Ferien" an. Damit wir die Betreuungen flexibel ermöglichen können, können Sie uns gerne ab jetzt Ihre Betreuungsbedarfe für die diesjährigen Schulferien mitteilen (Tage, Uhrzeiten, Alter des Kindes).

Pädagogisch qualifizierte studentische Mitarbeitende betreuen die Kinder unter Begleitung durch den Familienservice. Die Betreuungszeiten hängen von der Verfügbarkeit der Betreuungskräfte ab. Das Team kann deshalb nicht garantiert jeden Betreuungswunsch uneingeschränkt abdecken. Wir werden uns jedoch stets bemühen, eine passende Lösung zu finden.

An Tagen, an denen mehrere Kinder gemeinsam betreut werden, können unsere Betreuungskräfte ein "kleines Ferienprogramm" für die Kinder vorbereiten.

Die Teilnahme von Kindern an der Mobilen Betreuung in den Ferien ist – wie die Mobile Betreuung in Not- und Sonderfällen – ab jetzt nicht nur für Studierende, sondern auch für Beschäftigte der HAWK kostenlos.

Hinweis auf externe Ferienprogramme

An allen drei Standorten bieten Kommunen, Einrichtungen oder Kirchengemeinde spannende Ferienprogramme für Kinder an:

Holzminden

Hildesheim

Diese Broschüre kann kostenlos bei der Gleichstellungsstelle des Landkreises Hildesheim per Telefon 05121 -309/ 3172 oder per E-Mail bestellt werden Außerdem ist sie beim Familienservice der HAWK erhältlich.

Göttingen


Kontakt
Merle Klintworth
Referentin für den Familienservice
Goschentor 1  (Raum 310)
31134 Hildesheim
Tel.:  05121/881-148   E-Mail

Erscheinungsdatum: 03.03.2017