English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Schnupperstudium Green Building und Baumanagement

Informationsveranstaltung in Holzminden für Schülerinnen und Schüler

Am Donnerstag, 06. April 2017, bietet die HAWK-Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen in Holzminden ein Schnupperstudium für Schülerinnen und Schüler an. Zwischen 14:00 und 17:00 Uhr können sie sich über die Studiengänge Green Building und Baumanagement informieren.

Green Building: Das ist mehr als energieeffizientes Bauen. Wohnen und Arbeiten in angenehmer Umgebung sowie der Schutz der Umwelt sind unsere Leitlinien. Gebäude werden so ausgestattet, dass die eingesetzte Energie zum größten Teil selbst gewonnen und auf keinen Fall verschwendet wird. Studierende erlernen in diesem Studiengang, Gebäude unter diesen Leitlinien nachhaltig zu gestalten.

Baumanagement: Worum es hier geht, erklärt sich am besten mit einem Blick auf das spätere Berufsfeld. Baumanagerinnen und Baumanager realisieren einzelne Bauprojekte. Von der Projektidee über die Planung und Durchführung bis zur Inbetriebnahme können sie am gesamten Prozess beteiligt sein. Gefragt ist also vor allem technisches Know-how. Management-Fähigkeiten sind aber auch für die Koordination von verschiedenen am Bau beteiligten Disziplinen unerlässlich.

Programm

Beim Schnupperstudium geht es darum, die wesentlichen Studieninhalte kennenzulernen und Campusluft zu schnuppern. Die Workshops im Baustofflabor (Baumanagement) und Technikum (Green Building) sind dabei wichtiger Bestandteil. Schließlich hat auch das Studium einen hohen Praxisbezug.

1. Begrüßung
2. Vorstellung Green Building
3. Vorstellung Baumanagement
4. Austausch mit Studierenden
5. Workshops in den Laboren: Sie entscheiden vor Ort, ob Sie das Baustoffkundelabor oder Technikum besuchen wollen.
6. Campusführung
7. Zeit für Fragen und Gespräche
 

Die Workshops
Im Technikum (Green Building) nehmen Sie den Aufbau einer Außenwand am Modellhaus selbst in die Hand. Auf einer Wand bringen Sie dazu verschiedene Dämmstoffe wie Mineralwolle oder Holzfaserdämmstoff an. Mit einer Wärmebildkamera testen Sie, welcher Dämmstoff oder welche Kombination der Materialien am wenigsten Wärme nach außen durchlässt. Im Baustofflabor (Baumanagement) können Sie den Baustoff Beton untersuchen und selbst experimentieren – so wie es auch die Studierenden im Rahmen von Übungen machen.

Veranstaltungsort
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Hildesheim, Holzminden, Göttingen
Hochschulstandort Holzminden
Haarmannplatz 3
37603 Holzminden

Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Gebäudes am Haarmannplatz um 13:45 Uhr.

Anmeldung bitte bis Montag, 3. April 2017 an:
Cordula Watermann, studieninfo.m@hawk-hhg.de, 05531/126-101

Erscheinungsdatum: 17.03.2017 

Besuchen Sie uns bei:

http://www.facebook.com//pages/HAWK-HHG-Holzminden/206132646091633