English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Anti-Diät-Tag am 06. Mai 2017

Internationaler Aktionstag für die Akzeptanz des eigenen Körpers


Initiiert wurde der erste Anti-Diät-Tag von der englischen Schriftstellerin und Feministin Mary Evans Young im Jahr 1992.
Nach der Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Essstörung möchte sie andere Menschen für einen kritischen Umgang mit Schönheitsidealen sensibilisieren:

Für die Akzeptanz vielfältiger Größen- und Gewichtsunterschiede!
Für ein Hinterfragen von Schönheitsidealen, Schlankheitswahn, Diätindustrie und sogenannter Schönheitschirurgie!
Für Aufmerksamkeit gegenüber den Zusammenhängen zwischen Diäten und Gewalt gegen Frauen!
Für ein Ende der Diskriminierung „übergewichtiger“ Menschen!
 

Also, bitte lassen Sie es sich schmecken and love yourself! :)

 

Weitere Informationen:

Missy-Magazin: Bullshit-Bingo
Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung

Kontakt
Kristin Langer
Studentische Mitarbeiterin
Gleichstellungsbüro
Goschentor 1 (Raum 310) E-Mail
31134 Hildesheim

Erscheinungsdatum: 02.05.2017