English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Auf Kreuzfahrt mit dem Smart TV

Designer der HAWK entwickeln mit CELLULAR TV-Apps für TUI Cruises

Dass der Trend weg vom klassischen, passiven Fernsehen und hin zur interaktiven Nutzung diverser on- und offline Inhalte der neuen Smart TVs geht, ist mittlerweile Gang und Gäbe. Doch nicht nur die Mediatheken der Fernsehsender und Video-on-Demand-Dienste lassen sich als Apps auf den Fernsehern der neuen Generation installieren. Die Geräte können ebenso als Informationsquellen für Nachrichten und Freizeit genutzt werden. 

Aus diesem Grund haben sich unter der Leitung von Prof. Stefan Wölwer rund 25 Interactiondesignerinnen und -designer mit der Hamburger Agentur CELLULAR zusammengetan und verschiedene TV-Apps für TUI Cruises entwickelt. Ziel der Zusammenarbeit war es, eine App zu schaffen, die Kreuzfahrt-Neulinge und -Interessierte an die Welt der Schiffsreisen heranführt und mit Hilfe von interaktiven Inhalten informiert. 

Herausgekommen ist dabei eine Vielzahl verschiedenster Ansätze. Von der klassischen Vorstellung der Reiserouten und -länder über ein Wissensquiz, das mit den Sozialen Medien vernetzt ist, Schulungs- und Informationsapps für Bewerber und Angestellte als auch eine App, die von der ersten Informationsanfrage bis zum letzten Seetag bei der Reiseorganisation unterstützt. 

Johanna Schulz, Concept Designerin bei CELLULAR, zeigte sich bei der Abschlusspräsentation begeistert. „Ich hätte nicht erwartet, dass es so viele unterschiedliche Umsetzungen geben wird. Die meisten Apps passen schon jetzt zur Corporate Identity von TUI Cruises. Es hat wirklich viel Spaß gemacht, die Studierenden von der ersten Idee bis zum Prototypen zu begleiten und die Entwicklungen zu sehen.”

Für die Studierenden des Bachelor- und Masterstudiengangs Gestaltung war es ebenfalls ein erfolgreiches Projekt. Einige haben zum ersten Mal im Bereich Interaction Design gearbeitet und konnten durch die Zusammenarbeit mit CELLULAR erste Einblicke in das Agenturleben und die Auftragsumsetzung gewinnen, sowie wertvolle Erfahrungen sammeln und natürlich ein weiteres Projekt für ihr Portfolio entwickeln.

Erscheinungsdatum: 05.05.2017