English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Dieter Grommas neuer Vizepräsident

Prof. Dr. Annette Probst verabschiedet sich aus dem Amt

Prof. Dr. rer. pol. Dieter Grommas ist neuer Vizepräsident für Studium, Lehre und Wissenschaftliche Weiterbildung der HAWK. Prof. apl. Prof. Dr. Wolfgang Viöl bleibt Vizepräsident für Forschung und Transfer. Das hat der Senat in seiner April-Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen. Grommas folgt auf Prof. Dr. Annette Probst. Sie hatte sich nach sechs Jahren Amtszeit nicht wieder zur Wahl gestellt, um sich zukünftig wieder vermehrt wissenschaftlichen Aufgaben und dem weiteren Aufbau des Gesundheitscampus Göttingen zu widmen. Annette Probst hat sich jetzt bei einer kleinen Feierstunde aus dem Amt verabschiedet.

Dr. Marc Hudy, Präsident (m. d. W. d. G. b.) und Hauptamtlicher Vizepräsident der HAWK, überreichte Annette Probst als Abschiedsgeschenk der Präsidiumsmitglieder eine Grafik von Designer Paul Kunofski von der Fakultät Gestaltung. Hudy hob in seiner Rede die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb des Präsidiums und die anspruchsvollen Aufgaben während der Amtszeit von Annette Probst hervor.  Bei Dieter Grommas bedankte sich Hudy für die Bereitschaft, diese verantwortungsvolle Position zu übernehmen.

Grommas hat Wirtschaftspädagogik an der Universität Göttingen studiert. Von 2004 bis 2007 war er Vizepräsident für Studium und Lehre an der Niedersächsischen Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege. Seit 2007 lehrt er in den Bereichen Immobilienwirtschaft und Wirtschaftsingenieur an der Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen in Holzminden. Seine Amtszeit hat am 15. Mai 2017 begonnen.

Das HAWK-Präsidium

Erscheinungsdatum: 24.05.2017 

Besuchen Sie uns bei:

HAWKPresse