English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

"Volume of Space"–"Räumlichkeit des Raumes"

Dienstag, 20. Juni 2017: Architekt João Santa-Rita im Baugespräch an der HAWK

João Santa-Rita, Architekt aus Portugal, ist zu Gast an der Hildesheimer HAWK-Fakultät Bauen und Erhalten und präsentiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe Baugespräche 17 mit einer anschließender Ausstellungseröffnung am Dienstag, 20. Juni 2017, ab 17.00 Uhr eigene Arbeiten und Projekte.

Die Ausstellung „S – R, the Space of the Raum“ kann bis zum 21. Juli 2017 von montags bis freitags während der Öffnungszeiten der HAWK im Hohnsen 2, 1. OG, besucht werden.

„In der Architektur geht es um Raum, um das Erfinden und Entwerfen von Raum. Raum war zunächst die Konsequenz aus den Einschränkungen einfacher Konstruktione und bestimmte zuerst die Existenz und die Vorstellung einer Konstruktionsmethode: von der Stütze zum Bogen, von Holz zu Stein, zu Stahl und Beton, von der Linie zur Fläche zum Kubus bis hin zu räumlichen Tragwerken und komplizierten, dreidimensional gekrümmten Gebilden.

Der Raum selbst wurde zum Impulsgeber, wurde zum Akteur und Architekten, wurde zum Abenteuer und zu einer aufregenden und dramatischen Reise mit wunderbaren Erfahrungen.

Mit der technischen Evolution wurde der Raum komplexer, poetischer, unerwarteter, unvorhersehbarer, allein weil neue Bedingungen und Empfindungen eine andere Einstellung und Herangehensweise an Raumvorstellungen erfordern und Technik und Fantasie Räume neu definieren und entsprechend weiterentwickeln. Raum existiert, weil es Raum gibt, weil es die Möglichkeit gibt, Freiräume im Raum zu besetzen und weil Raum nach der Existenz neuer Räume verlangt. Raum gebiert Raum.” (João Santa-Rita)

João Santa-Rita, Jahrgang 1960, ist Gründungspartner des Architekturbüros Santa-Rita Arquitectos (1990). Er ist verantwortlich für Masterplanungen und Projekte der Stadtplanung, des Hochbaus und der Innenarchitektur. Er hat als Kurator, Tutor und Gastprofessor zahlreiche Workshops und Seminare begleitet sowie an Projektenstudien und Fachkonferenzen an Universitäten Europas und Amerikas teilgenommen. Seine Werke wurden in vielen Ländern publiziert und ausgestellt. Große Aufmerksamkeit erfuhr seine Ausstellung “Piranesi, Invenzioni, Capricci, Architettura”. 2014 bis 2016 war er Präsident der Architektenkammer Portugals. Zurzeit lehrt er an der Autonoma University in Lissabon.

João Santa-Rita:  
„Volume of Space“ – „Räumlichkeit des Raumes“
Ausstellungseröffnung und Baugespräch
Dienstag, 20. Juni 2017, 17:00 Uhr
HAWK, Fakultät Bauen und Erhalten Hildesheim
Hohnsen 2, Aula (HID_210)
31134 Hildesheim

Einladung Baugespräche 17

Erscheinungsdatum: 30.05.2017 

Besuchen Sie uns bei:

HAWKPresse