English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Betonbuchstaben zum Selbermachen

Mitmach-Aktion am 10. Juni beim Open Campus in Holzminden

Zwei Studierende aus dem Bachelor Baumanagement zeigen wie es geht: Im Baustoffkundelabor haben sie den Hochschulnamen "HAWK" in Beton gegossen. 20 Zentimeter hoch und mehr als zwei Kilo schwer ist jeder Buchstabe. Den eigenen Wunsch-Buchstaben als etwas kleinere Variante können Besucherinnen und Besucher am Samstag beim Open Campus selbst erstellen. Veranstaltungsort ist die HAWK in Holzminden, Haarmannplatz 3.

"Unsere Idee war es, den Studieninteressierten und auch anderen Gästen aus der Region zu zeigen, was in unseren Laboren alles möglich ist", erklärt eine der beteiligten Studierenden. Die Idee für die Buchstaben haben sie selbst entwickelt und den HAWK-Schriftzug als erstes Modell gegossen. Am Samstag bieten sie nun den passenden Workshop dazu an.

Der Open Campus startet um 10.30 Uhr. Neben der Aktion im Baustoffkundelabor gibt es jede Stunde Führungen über den Campus mit Einblicken in weitere Labore, die Bibliothek und Vorlesungssäle. Die Bürgerinitiative Pro Hochschule und das Stadtmarketing Holzminden bieten in der Mittagszeit außerdem eine Stadtführung an.

Information und Beratung zu allen Studiengängen an den Hochschulstandorten Holzminden, Hildesheim und Göttingen bietet die HAWK-Studienberatung. Auch persönliche Beratungsgespräche am selben Tag sind möglich.

Zu den Holzmindener Studiengängen Baumanagement, Green Building, Immobilienwirtschaft und -management, Soziale Arbeit und dem Online-Studiengang Betriebswirtschaft berufsbegleitend gibt es regelmäßig Infoveranstaltungen und Probevorlesungen.

Open Campus

Erscheinungsdatum: 08.06.2017 

Besuchen Sie uns bei:

http://www.facebook.com/pages/HAWK-HHG-Holzminden/206132646091633