English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Landesstipendium Niedersachsen 2017

Studierende können sich bis 30. November 2017 bewerben

Studierende der HAWK können auf zusätzliche Stipendien hoffen. Neben dem durch den Bund geförderten Deutschlandstipendium stellt das Land Niedersachsen dieses Jahr erneut das "Landesstipendium Niedersachsen 2017" zur Verfügung. Das Geld wird entsprechend der Studierendenzahlen an die Hochschulen vergeben und dort bewilligt.

Das Stipendium wird wieder in Bachelor- und Masterstudiengängen vergeben und richtet sich in besonderer Weise an begabte Studierende, deren Eltern über keinen höheren Schulabschluss als einen Hauptschulabschluss verfügen und die als erste in ihrer Familie ein Studium aufgenommen haben. Außerdem sind Studierende angesprochen, die fluchtbedingt besonders schwierige Start- und Rahmenbedingungen für ein Studium haben.

Umfang des Stipendiums

Unter Bezug auf die gesetzlichen Grundlagen wird das Landesstipendium an der HAWK durch die einzelnen Fakultäten vergeben. Die Förderhöhe beträgt jeweils einmalig 500 Euro für das Jahr 2017.

Antragsverfahren und Fristen

Antragsberechtigt sind alle immatrikulierten Studierenden der Fakultät. Interessierte Studierende richten ihren Stipendienantrag mit allen erforderlichen Anlagen bis zum 30. November 2017 in einfacher, gedruckter Ausfertigung an die Fakultätsleitung. Sie entscheidet anschließend über die Vergabe und informiert alle Antragstellerinnen und Antragsteller über die Auswahl.

Stipendienantrag

Der Stipendienantrag für Studierende der Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen am Standort Holzminden ist mit allen erforderlichen Anlagen ist bis zum 30. November im Sekretariat HOA_019 einzureichen.

Erscheinungsdatum: 12.09.2017 

Besuchen Sie uns bei:

/pages/HAWK-HHG-Holzminden/206132646091633