English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

"School meets Science" an der HAWK

35 Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs der IGS Peine haben an unterschiedlichsten Praxis-Projekten teilgenommen

Der Schulabschluss rückt näher und auch die Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs der IGS Peine beschäftigt die Frage, wie es nach dem Abitur weitergeht: Studium oder Ausbildung? An der HAWK konnten sie jetzt unter dem Motto „School meets Science“ beides kennen lernen. 35 Schülerinnen und Schüler haben an unterschiedlichsten Praxisprojekten teilgenommen.

Das Rechenzentrum (ZIMT IT) der HAWK bildet im Beruf Fachinformatiker/in für Systemintegration aus. Die Auszubildenden Kevin Bruns und Hauke Fasterding brachten der Gruppe den Beruf praktisch näher. Sie erklärten das Innenleben eines PCs und anschließend konnten die Schüler/innen selbst Stecker auflegen und Platinen löten.

Restauratorinnen und Restauratoren beschäftigen sich hingegen mit historischen Materialien und Techniken. In einem Workshop zum Thema „Was ist Farbe?“ leiteten Ina Birkenbeul und Kerstin Wäcken die Schülerinnen und Schüler an, selbstständig Farbaufstriche herzustellen und aufzustreichen. Zu dem Besuch des Campus Weinberg in Hildesheim gehörte ebenfalls die Besichtigung der Restaurierungswerkstätten für gefasste Holzobjekte, Gemälde und Möbel sowie für Schriftgut, Buch und Graphik.

Hier gab auch Prof. Nicole Simon einen Einblick in die Werkstätten und in das Studium der Gestaltung. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren, welche zentrale Bedeutung der Bereich Branding Design für Markenentwicklung und Markenführung hat.

An der Fakultät Naturwissenschaften und Technik in Göttingen konnten sich die Schülerinnen und Schüler vor Ort ein Bild vom Ingenieurstudium machen. Sie durchliefen  verschiedene Stationen in den Laboren und Werkstätten und sammelten erste Erfahrungen im Löten und im Konstruieren mit CAD-Programmen.

Ausbildung und Studium gleichzeitig? Der Gesundheitscampus Göttingen zeigte, wie es geht. Vier Schülerinnen konnten einen Tag wie die Studierenden den Ausbildungs- und den Studienanteil des dualen Bachelorstudiengangs Therapiewissenschaften erleben. Zusätzlich kann dort ebenfalls der Studiengang Pflege dual studiert werden.

Ganz gleich, ob Ausbildung oder Studium: Auf das praxisorientierte Lernen, Studieren und Arbeiten wird an der HAWK großen Wert gelegt.

Die Entscheidung, ob Studium oder Ausbildung und weitere Fragen rund um das Studium können mit Sandra Warnick in der HAWK-Studienberatung weiter vertieft werden.

 

Kontakt:
Stabsabteilung Marketing und Studienberatung
Sandra Warnick
Hohnsen 4
31134 Hildesheim
Telefon: 05121/881-688
E-Mail

Erscheinungsdatum: 12.09.2017 

Besuchen Sie uns bei:

HAWKPresse