English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Neue Fakultätsgleichstellungsbeauftragte in Holzminden

Prof. Dr. Leonie Wagner und Christopher Jäger teilen sich das Amt der/des Fakultätsgleichstellungsbeauftragten

Seit Juni 2017 teilen sich Prof. Dr. Leonie Wagner und Christopher Jäger das Amt der/des Gleichstellungsbeauftragten an der Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen am Standort Holzminden. Leonie Wagner ist Professorin für Pädagogik und Soziale Arbeit, Christopher Jäger verwaltet die Professur für Immobilien-, Bestand-, Asset- und Portfoliomanagement. Vertreten werden sie durch Alexa Höing, Wwissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Immobilienwirtschaft und -management. Das Amt der studentischen Fakultätsgleichstellungsbeauftragten teilen sich die Studierenden der Sozialen Arbeit René Seifert und Josie Schauer.

Prof. Dr. Leonie Wagner und Christopher Jäger kommentieren ihren Amtsantritt wie folgt: „Wir kommen mit dem Fokus auf die Geschlechtergleichstellung aus sehr unterschiedlich geprägten Disziplinen: Während in der Sozialen Arbeit der Frauenanteil in Ausbildung und Beruf stark überwiegt, ist es in der Immobilienwirtschaft genau umgekehrt! Die Entwicklung der Studierendenverteilung ist allerdings erfreulich, denn die Anteile scheinen sich mehr und mehr zu verschieben. Wir betrachten es als unsere Aufgabe, uns für eine geschlechtersensible und  gerechte Kultur und Organisation an der Fakultät einzusetzen. Das betrifft die Vereinbarkeit von familiären Aufgaben und Beruf bzw. Studium, aber auch Strukturen und Umgangsformen, die Frauen oder Männer diskriminieren bzw. insgesamt die Förderung eines fairen und gerechten Miteinanders.“

Kontakt
Prof. Dr. Leonie Wagner
Haarmannplatz 3
37603 Holzminden
Sprechzeiten: Neue Straße 19, Raum HOF_203
Tel.:  +49/5531/126-184    E-Mail

Christopher Jäger
Haarmannplatz 3  (Raum HOA_205)
37603 Holzminden
Tel.:  +49/5531/126-159    E-Mail

Erscheinungsdatum: 18.09.2017