English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

hi_queer lädt zum Lesekreis

Die politische Hochschulinitiative liest Simone de Beauvoir

hi_queer setzt sich zusammen aus Studierenden der HAWK und der Stiftung Universität Hildesheim.
Die Gruppe schreibt über sich: „HI_Queer ist eine politische Hochschulinitiative für selbstbestimmte Lebens- und Liebensweisen. Um selbstbestimmt leben zu können, ist der erste Schritt, die bestehenden gesellschaftlichen Normen zu erkennen, zu hinterfragen und aufzubrechen – in der Gestaltung von Geschlechtern, Sexualitäten, Begehrensformen, Kulturen und weiteren identitätsbildenden Kategorien. Angestrebt wird eine kritische, öffentliche Diskussion über das Bestehen und die Folgen genormter Identitätsmuster, die Unterdrückungs- und Diskriminierungsmechanismen erzeugen können.“

In diesem Semester lädt hi_queer zum feministischen Lesekreis im zweiwöchentlichen Rhythmus. Gelesen wird „Das andere Geschlecht“ von Simone de Beauvoir.
Der nächste Lesekreis findet statt am Mittwoch den 13.12.2017 ab 19:00 in der Wollenweberstraße 55 in Hildesheim.
Interessierte sind herzlich eingeladen und wenden sich bitte direkt an hi_queer unter: kontakt@hiqueer.de

Weitere Informationen

Kontakt im Gleichstellungsbüro
Anna Schreiner
Referentin für Gleichstellung
Goschentor 1  (Raum 310)
31134 Hildesheim
Tel.:  05121/881-187   E-Mail

 

Erscheinungsdatum: 07.12.2017