English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Bei der Internationalen Einrichtungsmesse „imm cologne“

Mehr als 30 Studierende der Innenarchitektur, aus Lighting-, Farb, und Produktdesign sowie Metallgestaltung

„Die erste Einrichtungsmesse im Jahr 2018 stellt vor, welche Trends die Möbel- und Einrichtungsbranche bestimmen werden und mit welchen Produkten sich gute Geschäfte machen lassen. In einzigartiger Vielfalt gibt es auch dieses Jahr Wohnideen für jeden Raum, jeden Stil und jeden Anspruch – von den Basics bis zu Design und Luxus.“ Mit diesen Worten lockt die koelnmesse auf ihren Seiten. Das Kompetenzfeld Innenarchitektur lud ein, sich selbst ein Bild zu machen und organisierte eine zweitägige Exkursion nach Köln. 

Der Orkan Frederike verzögerte zwar die Ankunft einiger Studierender, konnte aber insgesamt deren Ansturm auf die Messe nicht aufhalten. Um bei über 1.300 Ausstellern aus über fünfzig Ländern, verteilt auf knapp 240.000 Quadratmetern in insgesamt 14 Hallen, den Überblick nicht zu verlieren, wurden vorab Termine bei namhaften Firmen und interessanten Projekten gemacht. Die Firmen COR, Horgen Glarus, koelnmesse „Das Haus“, Thonet und Vitra boten exklusive Standführungen an. So konnten die Studierenden aus nächster Nähe und aus erster Hand Informationen und Eindrücke zu den Produkten, Objekten und Designkonzepten erlangen. Die Möglichkeit, den Designer Sebastian Herkner bei Thonet und die Lichtdesignerin Lucie Koldova von „Das Haus“ auch persönlich kurz zu erleben, prägte diese Exkursion sicherlich besonders.

Am Abend besuchten noch zahlreiche Studierende den Ausstellungsparcour der PASSAGEN in Köln. Das Highlight war dabei natürlich die Rauminszenierung „The Collab“ ihrer Kommilitonen im Motoki Wohnzimmer in Köln Ehrenfeld. 

Am nächsten Morgen ging es dann zum Abschluss der Exkursion noch zur Design Post Köln. In den historischen Hallen der ehemaligen Paketpost in Köln-Deutz präsentieren heute hochkarätige internationale Einrichtungsmarken ihre aktuellen Trends.

Weitere Informationen:

Ansprechpartner:

Unterstützt durch COR, HORGEN GLARUS, THONET, VITRA

Erscheinungsdatum: 23.01.2018