English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Marketingkurs mit den Helldeathriders

HAWK plus-Seminar widmete sich den Hildesheimer Fahrradrockern

„Wir dachten, wir können auch einfach etwas Cooles machen“, erinnert sich die Julia Hauck an die Planung des Seminars „Praxisorientiertes Marketing“. Und was den Coolness-Faktor angeht, war diese Lehrveranstaltung wirklich schwer zu übertreffen. Prof. Dr. Stephanie Rabbe, Professorin für Entrepreneurship und Unternehmensgründung, und Julia Hauck, Wissenschaftliche Mitarbeiterin von HAWK plus, konnten die Helldeathriders für das HAWK plus-Seminar gewinnen. Seit 2014 drehen die Fahrradrocker ihre Runden durch Hildesheim. Die Aufgabe der Studierenden: Eine Marketingkampagne für die bärtigen Typen mit den lässigen Chopper-Rädern entwickeln.

Rabbe hatte die Idee zu dieser ungewöhnlichen Kooperation und schlug sie den Helldeathriders vor. „Natürlich hatten wir da Bock drauf“, erinnert sich Club-Präsident Florian Zastrau, der meist nur „Zosse“ genannt wird. „Andere würden sich darum reißen.“ Und so stellten sie sich bei den Studierenden vor, luden sie in ihr Clubhaus ein und versorgten sie mit Informationen zu ihrem Club, ihren Fahrradrouten und Lieblingsplätzen.

In den darauffolgenden Wochen lernten die Studierenden nicht nur einiges über Marketingtheorie, sie konnten ihr Wissen auch gleich in die Praxis umsetzten. Ein Imagevideo, eine Helldeathriders-App und eine Fahrradkarte mit den Routen der Fahrradrocker sind in dem Seminar entstanden. Rabbe ist von den Ergebnissen begeistert und sieht auch den Lernerfolg des Seminars: „Das ist das Beste, was man beobachten kann: Dass die Studierenden viel Theorie mitgenommen haben, es an ihrem Praxisbeispiel aber auch sehr anschaulich erklären können“, fasst Rabbe zusammen.

Das Video ist bereits auf der Facebook-Seite der Helldeathriders zu sehen. Clubpräsident Zosse hofft aber auch, die Entwürfe der anderen Studierenden bald umsetzen zu können. „Die App hätten wir am liebsten gleich zur nächsten Saison und auch die Karte würden wir gerne bald im Laden stehen sehen.“

HAWK plus
Prof. Dr. Stephanie Rabbe
Helldeathriders

Erscheinungsdatum: 27.03.2018 

Besuchen Sie uns bei:

hawkhochschule