English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Raus aus den Modulen. Rein in unsere Querwoche!

Projektwoche vom 2. bis 4. Mai 2018

Die Projektwoche der Fakulät Soziale Arbeit und Gesundheit bietet neben abwechslungsreichen Veranstaltungen aus unterschiedlichen Bereichen der Sozialen Arbeit die Möglichkeit, aktiv an der Weiterentwicklung der eigenen Studiengänge mitzuarbeiten.

Programm:

2. Mai 2018, 13.00 bis 17.00 Uhr – Alte Bibliothek Brühl 20 (HIG)
Strategietag der Studiengänge Soziale Arbeit (BA/MA) und Kindheitspädagogik (BA)
Zukunft planen: Strategien und Perspektiven:
Wir blicken in die Zukunft und stellen uns die Frage, wie sich unsere Studiengänge entwickeln oder erweitern. Auf welche Entwicklungen wollen wir wie reagieren, welche proaktiven Vorhaben wollen wir realisieren? Welche Bedürfnisse hat die Praxis, welche haben die Studierenden und die zukünftigen Bewerber/innen?
Wir laden Lehrende, Lehrbeauftragte, Studierende und Absolvent/inn/en, Praxisvertreter/innen, Verbände und die Mitarbeiter/innen der Fakultätsverwaltung herzlich ein, gemeinsam Entwicklungsperspektiven für unsere Studiengänge zu hinterfragen, Optionen zu diskutieren und Lösungswege aufzuzeigen. Unsere Ergebnisse bilden die Basis für Weiterentwicklung und Neujustierung unserer Studiengänge und die Zukunft der Fakultät und insbesondere der Studiengänge Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik.

Weitere Informationen:


3. Mai 2018, 10.00 bis 13.00 Uhr – RAUM 111 Brühl 20 (HIG)
Wissenschaftliches Schreiben:  Schreibprozess,  Schreibstrategien und  Schreibtypen
Projekt LernkulTour


3. Mai 2018, 14.00 bis16.00 Uhr – Alte Bibliothek Brühl 20 (HIG)
Qualität in die Lehre - das Berufsanerkennungsjahr (BAJ) abschaffen?
Das Studium der Sozialen Arbeit ist eine Handlungswissenschaft und lebt von einem hohen Praxis-Theorie Transfer. Aktuell steht das BAJ aufgrund verschiedener Argumente (bei uns) an der HAWK zur Diskussion. Welche Gründe gib es für oder dagegen? Wie sollte Qualität in der Lehre der Sozialen Arbeit erreicht und erhalten werden? Scheitert das BAJ in der Realität? Welche Meinungen und Erfahrungen hast du zu dem Thema ?, und sind diese wichtig ? Hiermit möchten wir vom Jungen DBSH zu einer offenen Diskussion einladen. Wir möchten informieren, diskutieren und eine Rückmeldung zum Thema. "


3. Mai 2018, 17.00 bis 19.00 Uhr – Alte Bibliothek Brühl 20 (HIG)
"Fußball und Soziale Arbeit – Fankulturen im medialen Diskurs“
Anhand von zwei Dokumentationen von ARD und Arte zur Ultrakultur soll die Veranstaltung zu einer kritischen Auseinandersetzung mit Medienberichten zu Fußball und Fankultur anregen. Wir hoffen auf eine anregende Diskussion über die beiden Filmbeiträge, die in der Fanszene nicht unumstritten sind.
 

4. Mai 2018, 12.00 bis 14.00 Uhr – Alte Bibliothek Brühl 20 (HIG)
Wissenschaftsfreiheit in Gefahr!
Gesellschaft und Wissenschaft in der Türkei vor dem Hintergrund deutsch-türkischer Beziehungen


Ansprechperson Querwoche:

 

Erscheinungsdatum: 17.04.2018