English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus der Hochschule

Team Gestaltung gewinnt beim ARDA 2018

ARNO RETAIL DESIGN AWARD 2018 für den ersten stationären, digitalisierten Showroom im Outlet-Onlineshop

Es ist geschafft! Das Team der Fakultät Gestaltung der HAWK Hildesheim hat gewonnen.

Beim ADC Festival in Hamburg wurde jetzt der begehrte ARNO Retail Design Award 2018 an die glücklichen Gewinner/innen übergeben. Die Gruppe aus Hildesheim konnte mit Ihrem Konzept "Walk of ..." überzeugen. Der diesjährige ausgeschriebene Wettbewerb unter dem Titel „Presenting online offline in digital retail“ der Arno Group und der Outletcity Metzingen wurde durch Prof.Dr.-Ing. Jons Messedat an der Fakultät für Gestaltung als Projekt angeboten und bildete den Grundstein für eine erfolgreiche Teilnahme. Die Aufgabe bestand darin, einen stationären Showroom für den Onlinestore der Outletcity Metzingen zu entwickeln. Das Team „Walk of..." musste sich nach Einreichung der Arbeit gegenüber anderen Wettbewerbsteilnehmer/inne/n und den kritischen Fragen einer hochkarätigen Jury im Headquarter der Arno Group durchsetzen und konnte durch seine innovative Idee und einen professionellen Auftritt für einen bleibenden Eindruck sorgen. Am Ende konnten insgesamt drei Teams die begehrte ARDA Trophäe nach der Preisverleihung auf dem ADC Festival mit nach Hause nehmen.

"Walk of ..." ist ein Ort, der die Besucherinnen und Besucher der Outletcity Metzingen in eine andere Welt entführt - und zwar in die Welt des Online-Stores der Outletctiy. Weg vom Trubel des Shoppings, ermöglicht er, sich für einen kurzen Moment in die digitale Erlebniswelt zu begeben, welche als Werbeträger dient und in Erinnerung bleibt.
Der Online-Store wird durch einen animierten Parcours greifbar und erlebbar. An verschiedenen Aktionen wird es den Besucherinnen und Besuchern ermöglicht, Einblicke in eine Modenschau zu bekommen und auch deren Teil zu sein. Doch wieso der Titel "Walk of ..." oder der Begriff "Modenschau"? Neueste Mode wird immer zuerst auf einem Laufsteg gezeigt und so präsentiert sich auch der Online-Store auf dem Laufsteg in Metzingen. Die Website ist der verlängerte Arm der Outletcity und ständig mit aktueller Ware gefüllt. In der Offline-Version in Metzingen werden trendige Outfits und Accessoires in verschiedenen Themenwelten zum visuellen und virtuellen Erleben gezeigt. In der interaktiven Welt werden die Besucherinnen und Besuchern inspiriert und angeregt sich zu registrieren und nach Herzenslust auch Zuhause im Online-Shop einzukaufen.

Studierende: Luisa Soltendieck, Michelle Pelka, Sebastian Voigt und Jessika Wendel

Betreuer: Dr.-Ing. Dipl.-Des. Jons Messedat, Architekt & Industriedesigner

Weitere Informationen:

Erscheinungsdatum: 18.05.2018