English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Fakultät Bauen und Erhalten: Professorinnen und Professoren


Goltz, Michael von der, Prof. Dr.


Hochschule HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen
Fakultät Bauen und Erhalten


Renatastraße 11, Haus D  (Raum 129)
31134 Hildesheim

Tel.:  +49/5121/881-376    E-Mail-Formular Goltz, Michael von der, Prof. Dr.
Fax:  +49/5121/881-200376 

 

 

Vita

Studium

  • Studium der Kunstgeschichte und Geschichte an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und der Universität Zürich
  • Magister Artium in Kunstgeschichte und Geschichte an der Georg-August-Universität, Göttingen
  • Promotion an der Universität Hannover, Dissertationsthema: „Konservierung und Konflikte: Gemälde-Restaurierung zur Zeit der Weimarer Republik“

 

Praxis

  • Ab 1976 Ausbildung zum Restaurator für Gemälde und Holzskulpturen am Institut für Kunsttechnik und Konservierung am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg bei Dr. Thomas Brachert
  • Praktika, Werk- und Zeitverträge am Kunsthaus Zürich sowie bei staatlichen und freien Werkstätten im Bereich der deutschen und schweizerischen Denkmalpflege
  • Von 1984 bis 2002 Restaurator für Gemälde und Holzskulpturen am Niedersächsischen Landesmuseum, Hannover, Landesgalerie
  • Seit SoSe 2002 Fachprofessor an der HAWK Hildesheim, Fakultät Erhaltung von Kulturgut, für den Bereich Konservierung und Restaurierung von gefassten Holzobjekten und Gemälden
  • SoSe 2005 bis WiSe 2006/7 Studiendekan der Fakultät Konservierung und Restaurierung
  • SoSe 2007 bis WiSe 2008/9 Dekan der Fakultät Konservierung und Restaurierung
  • Seit SoSe 2015 Studiendekan Fakultät Bauen und Erhalten, Konservierungs- und Restaurierungsstudiengänge    

 

Mitgliedschaften

  • Fellow and former Council Member of the International Institute for Conservation of Historic and Artistic Works (IIC)
  • International Council of museums – Conservation Committee ICOM-CC
  • Verband der Restauratoren VDR
  • Vorstandsmitglied in der GOLART-Stiftung für zeitgenössische Kunst
  • Kuratoriumsmitglied in der Stiftung Spiel/Norddeutsches Spielzeugmuseum Soltau
  • Wissenschaftlicher Beirat, VDR Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut
  • Wissenschaftlicher Beirat, Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte

Veröffentlichungen

  • Michael von der Goltz, Verpackung von Museumsgut, in: Restauro 1989, H. 3, S.175 f.
  • Bettina und Michael von der Goltz, Tendenzen der Gemälderestaurierung im 20. Jahrhundert, in: Restauro, 1993, H. 5, S.316-320
  • Michael von der Goltz, Buchbesprechung: Markus Baldegger/Jörg Hejkal, Otto Klein – Restaurator, Arbeitsblätter für Restauratoren, 1995, H. 1, S.94 f.
  • Michael von der Goltz/Babette Hartwieg/Barbara Wiemers, „Erst im Rahmen sind Bilder schön“ – Max Liebermann und die Frage der Bilderrahmung, in: Kunstverein Bremen (Hg.), Max Liebermann der deutsche Impressionist, München 1995, S.103-108
  • Michael von der Goltz, The State of Professionalism in Restoration in the 1930s in Germany, in: Janet Bridgland (Hg.), ICOM Committee for Conservation. 11th Triennial Meeting in Edinburgh, Preprints, London 1996, S.187-193
  • Michael von der Goltz/Françoise Hanssen-Bauer, Preface to the Archetype Edition, in: Manual on the Conservation of Paintings, Paris 1940, Reprint: London 1997, S.5-7
  • Michael von der Goltz, Interview mit Dr. Christian Wolters, 6.1.1998, in: Zeitschrift für Kunsttechnologie und Konservierung 12, 1998, H. 2, S.287-291
  • Michael von der Goltz, Buchbesprechung: Matthias Vogel/Regine Helbling/Marianne Baltensberger (Hg.), Johann Melchior Wyrsch (1732-1798). Porträtist und Kirchenmaler, Basel 1998, in: Restauro, Sonderheft Literatur, 1998/1999, S.14
  • Michael von der Goltz, Restoration concepts of the 1920/1930s in Germany, in: Theory and history news. Newsletter of the ICOM-CC Working Group 3, 1999, No. 4, S.3
  • Michael von der Goltz, Is it useful to restore paintings? Aspects of a 1928 discussion on restoration in Germany and Austria, in: Janet Bridgland (Hg.), ICOM Committee for Conservation. 12th Triennial Meeting in Lyon, Preprints, London 1999, S.200-205
  • Babette Hartwieg/Michael von der Goltz, Bildproduktion. Über die Herstellung niederländischer Gemälde im 17. Jahrhundert, Hannover 2000
  • Zahlreiche Beiträge zur Kunsttechnologie und Restaurierungsgeschichte in: Ulrike
    Wegener, Die holländischen und flämischen Gemälde des 17. Jahrhunderts,
    Bestandskatalog der Landesgalerie im Niedersächsischen Landesmuseum
    Hannover, Hannover 2001
  • Michael von der Goltz, Kunsterhaltung – Machtkonflikte. Gemälde-Restaurierung zur Zeit der Weimarer Republik, Berlin 2002
  • Michael von der Goltz, Überlegungen zum Umgang mit historischen Ergänzungen und Retuschen in der Gemälderestaurierung, in: Ursula Schädler-Saub (Hrsg.), Die Kunst der Restaurierung, München 2005, S.247-258
  • Michael von der Goltz, Das Museum und die „Sprache der Dinge“, in: Ernst Steinecke (Hrsg.), 100 Jahre Museumsverein Goslar e.V. Festschrift, Goslar 2005, S.73-79
  • Michael von der Goltz/Joyce Hill Stoner, The heritage of Adoph Goldschmidt and Johannes Hell in the history of twentieth-century conservation, in: Studies in Conservation 50, Nr. 4, 2005, S.275-283
  • Michael von der Goltz, Rezension zu Ulrik Runeberg, Immigrant Picture Restorers of the German-speaking World in England from the 1930s to the Post-war Era, in: VDR (Hrsg.), Beiträge zur Erhaltung von Kunst und Kulturgut, Heft 1, 2006, S.162 f.
  • Michael von der Goltz/Gerdi Maierbacher-Legl, Ausbildung und Präventive Konservierung – Der Bachelor-Studiengang im Fachbereich Konservierung und Restaurierung der HAWK HHG, in: Ursula Schädler-Saub (Hrsg.), Weltkulturerbe Deutschland. Präventive Konservierung und Erhaltungsperspektiven, ICOMOS – Hefte des Deutschen Nationalkomitees XLV, Regensburg 2008, S.168-170
  • Michael von der Goltz, Alois Riegl’s Denkmalswerte: a decision chart model for modern and contemporary art conservation?, in: Ursula Schädler-Saub/Angela Weyer, Theory and Practice in the Conservation of Modern and Contemporary Art, London 2010, pp. 50-61
  • Ina Birkenbeul und Michael von der Goltz, Der wiederentdeckte Dokumentationskasten des Malers Karl Bohlmann, in: Gerhard Lutz und Angela Weyer (Hg.), 1000 Jahre St. Michael in Hildesheim, Petersberg 2012, S.372-380
  • Ina Birkenbeul und Michael von der Goltz, Der wiederentdeckte Dokumentationskasten des Malers Karl Bohlmann, in: Gerhard Lutz und Angela Weyer (Hg.), 1000 Jahre St. Michael in Hildesheim, Petersberg 2012, S.372-380
  • Beiträge zur Konservierung und Restaurierung in: Joyce Hill Stoner and Rebecca Rushfield (ed.), Conservation of Easel Painting, London/New York 2012:
  • Ina Birkenbeul and Michael von der Goltz, Chapter 23.1-7: Consolidation of flaking paint and ground, 369-378
  • Michael von der Goltz and Joyce Hill Stoner, Chapter 29: Considerations on removing or retaining overpainted additions and alterions, 497-499
  • Michael von der Goltz, 37.1 Varnishing application techniques, 635-639
  • Michael von der Goltz, 37.2 Contemporary use of dammar and mastic varnish, 639-640
  • Michael von der Goltz (zusammen mit Christina Achhammer): Fakten – Fragen –Thesen: Die Celler Schlosskapelle im Spiegel neuer Untersuchungen, in: Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte, Neue Folge, Band 2, 2017, S.131-156
  • Michael von der Goltz (zusammen mit Christina Achhammer und Erwin Stadlbauer): Die Celler Schlosskapelle im Spannugsfeld zwischen Nutzung und Bewahrung, in: Jochen Meiners (Hrsg.), Zeichen setzen - 500 Jahre Reformation in Celle, Celle 2017
     

     Poster

  • Preservation of Cultural Heritage by a German-Latvian University Cooperation. Conservation of manirism artefacts in the church of Zlěkas, Courland
    In: “Twenty Years in the Preservation and Restoration of the Cultural Heritage in Latvia”, Konferenz und Posterausstellung, Riga Juni 2009

 

Zum Anfang der Seite