English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Fakultät Bauen und Erhalten: Professorinnen und Professoren


Drewes, Helmut, Prof. Dipl.-Ing.


Hochschule HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen
Fakultät Bauen und Erhalten


Hohnsen 1  (Raum HIB_E05)
31134 Hildesheim

E-Mail-Formular Drewes, Helmut, Prof. Dipl.-Ing.
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Vita

Jahrgang 1952
 
1971
Gesellenbrief als Betonbauer

1975
FH Bremen Ing. grad. Ingenieurbau

1981
Uni Hannover Dipl.-Ing. Konstruktiver Ingenieurbau Verschiedene Bürotätigkeiten
 
1985-1992    
Wiss. Mitarbeit Uni Hannover, FB Architektur
 
seit 1994
Professor an der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Studiengang Architektur in Holzminden
 
seit 1987       
Bürogemeinschaft Raumplan Architekten und Ingenieure
 
seit 1995       
Innerhalb der Bürogemeinschaft Büropartnerschaft (GbR) mit Martin Speth: 
Drewes + Speth, Beratende Ingenieure im Bauwesen 
Beratender Ingenieur
- Ingenieurkammer Niedersachsen (EL Nr. 1522) 
- Architekten und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein (EL Nr. 1273) 
Architekten- und Ingenieurverein Hannover (AIV) 
Deutscher Werkbund (DWB)

Projekte

Wettbewerbe

Beratung der Tragwerksplanung für diverse Architekturbüros (Auswahl)

  • Bahnhofsvorplatz Göttingen 01/1995 - 1. Preis realisiert
  • S–Bahn Station Leipzig Markt 08/1998 - 1. Preis wird z.Zt. realisiert
  • Bundesgerichtshof Karlsruhe, Zentralbibliothek, 02/1999 - 2. Preis
  • Landeshaus Kiel, Neubau Plenarsaal, 10/1999 - 1. Preis realisiert
  • Busstops, Weltausstellung Expo 2000, 2/2000 - 1. Preis realisiert
  • Schlosshof Bad Pyrmont, Wandelbare Überdachung  03/2000 - 1. Preis realisiert
  • Kreuzgang St. Michael Hildesheim, Einhausung,01/2001 - 1. Preis, realisiert 
  • Dachdeckerzentrum St. Andreasberg, 09/2001 - 1. Preis wird z.Zt. realisiert
  • Wasserstadt Limmer Hannover, 07/2003 - 3. Preis
  • The LYRICS Theatre Belfast, 08/2003 - 2. Preis
  • Neue Stadthäuser Osnabrück, 2004 - 2. Preis
  • Sanierung Hochhaus Frankfurt, 2004 - 2. Preis
  • Umbau Amtshof Bissendorf, 2004 - 1.Preis wird z.Zt. realisiert 
  • Schloss Villa Ludwigshöhe Fertigstellung 2005 - 1. Preis wird z.Zt. realisiert
  • Klaus-Bahlsen-Haus, Hannover, 2005 - 1.Preis wird z.Zt. realisiert  
  • Neubau Funkhaus für den SWR, Stuttgart, 2005 - 1. Preis
  • Wellness-Zentrum Frielendorf, 2005 - 2. Preis, wird z.Zt. realisiert
  • Time Port III, Bremerhaven, 2006 - 1. Preis

 

Realisierte Projekte mit diversen Architekturbüros ohne vorgeschalteten Wettbewerb (Auswahl)

  • Haus am Strom, Neubau eines Umwelt- Bildungszentrums, Passau, 2000
  • Gedenkstätte Eschede, Eschede 2000
  • Dreifachsporthalle, Stadthagen, 2002
  • Umbau Sockelgeschoss, Hauptgebäude der Universität Hannover, 2003
  • Wohnbebauung Modern Art, Hannover, 2004 

Veröffentlichungen

  • Wieckhorst, Thomas: Nirwana – Aufstockung eines Druckereigebäudes mit einem unbelüfteten Metalldach, Bausubstanz 2/1999
  • K., Be.: Zum bloßen Eingraben zu schön - Station Markt, Leipzig, DBZ 4/1999
  • Redaktion: Dokumentation der Wettbewerbe für die S-Bahn-Stationen, in: Beiträge zur Stadtentwicklung 22, Stadt Leipzig, 1999
  • Redaktion: Bahnhofsvorplatz Göttingen, Licht, 11-12/1999
  • Redaktion: Lichter Übergang, Expoline-Station, Hannover Vinnhorst,  DBZ 8/2000
  • Braum, Millarg (Hrsg): Siedlung Möhringsberg/ Weidendamm, in: Städtebau in Hannover – Ein Führer durch 50 Siedlungen, Reimer Vlg, 8/2000
  • Jacob, S.: Neubau eines Umwelt - Bildungszentrum, bei Passau, bauen mit holz, 9/2000
  • Redaktion: Mensa IGS Vahrenheide–Sahlkamp, Freie Sicht, Architektur & Technik, 11/2000
  • Redaktion: Haus am Strom, Bauen und Wohnen – Innovationen auf der Expo 2000, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, 2000
  • Zebe, H.-C.: Haus am Strom, Zentrum für nachhaltiges Wirtschaften, BundesBauBlatt, 9/2001
  • Redaktion: Das Haus am Strom an der Donau bei Passau: Leben und Wirtschaften mit Wasser, Umwelt - Projekt Report 6, Allianz Stiftung zum Schutz der Umwelt, 2001
  • Struhk + Partner, Knut Simon: NDR Pförtnerhaus, Struhk + Partner, Bauten und Projekte  1986 -2001, AIT Edition, 2001
  • Wolf, Eckard: Haus am Strom – Zentrum für nachhaltiges Wirtschaften, Landkreis Passau, 2003
  • Petters, Volker: Klare Formen – Die Fahrradstation der Universität Hamburg, Umrisse, 6/2003
  • Redaktion: Fahrradstation Dammtor/Rotherbaum, Hamburg, Renault Traffic Design Award – Dokumentation 2003
  • Pressestelle des Landtages: Klarheit und Transparenz – Der Umbau des Kieler Landeshauses, Medienhaus Kiel
  • Redecke, Sebastian: Michaeliskloster in Hildesheim, Bauwelt 42/2004
  • Brüggemann, Michael: Behutsamer Eingriff – Umnutzung Michaeliskloster Hildesheim, DBZ, 1/2005
  • Redecke, Sebastian: Neue Schicht, schlüssige Ordnung – Umbau Michaeliskloster in Hildesheim, Architektur in Niedersachsen 2005, 4/2005
  • Höhns, Ulrich: Als die Moderne noch neu war – Wohnanlage Großer Garten, Hannover, Architektur in Niedersachsen 2005, 4/2005
  • pax brüning architekten, Peter Andres, Petra Steiner: Die Abkehr von der Undurchsichtigkeit – Landeshaus in Kiel, Professional Lighting Design 44/2005
  • Drewes, Speth: Fliegendes Monument der Fragen, bauen mit holz, 7/2005
  • Redaktion: Weiße Bausteine – Wohnquartier Herrenhäuser Garten, Hannover, Detail 7_8/2006

Denomination

Tragwerkslehre, Konstruktives Entwerfen und Baukonstruktion

Lehrtätigkeit

Pflichtbereich

  • Tragwerkslehre 
  • Tragwerkslehre für Immobilienwirte

Wahlpflichtbereich

  • Stahlbau
  • Sonderkonstruktionen
  • Glasbau
  • Festigkeitslehre
  • Geschossbau
  • Betreuung von Projekten
  • Betreuung von Exkursionen
  • Betreuung von Diplomarbeiten


Mitarbeit in Ausschüssen und Gremien innerhalb der Fakultät / der Hochschule

  • Mitglied im Senat
  • Mitglied im Fakultätsrat bis 2007
  • Mitglied im Prüfungsausschuss
  • Mitglied in der zentralen Studienkommission bis 2002
  • Mitglied in der zentralen Haushaltskommission  
  • Mitglied in diversen Berufungskommissionen

Zum Anfang der Seite