English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Baugespräche - Fachleute berichten zu Spezialthemen

"Freiraum - Dialog zwischen Innen- und Außenraum"

HAWK-Fakultät Bauen und Erhalten lädt zu Baugesprächen für Dienstag, 23. April 2013, ein

Die Fakultät  Bauen und Erhalten lädt wieder zu der Veranstaltungsreihe Baugespräche ein. Am Dienstag, 23. April 2013, 18.00 Uhr, spricht Dipl.-Ing. Tobias Mann über das Thema „Freiraum – Dialog zwischen Innen- und Außenraum“.

„In der Zusammenarbeit mit Architekten interessiert uns die landschaftsarchitektonische Haltung gegenüber der Architektur. Entweder die Außenanlagen verzahnen sich eng mit dem Gebäude und es ergibt sich ein Ganzes oder die Gestaltung der Freianlagen steht im Kontrast, bildet eine ‚grüne Gegenwelt‘ zur Architektur“, sagt Mann, der  seit 1995 das Büro „Mann Landschaftsarchitektur“ in Fulda betreibt.

 

Tobias Mann ist 1962 in Stuttgart geboren. Dort hat er eine Gärtnerlehre absolviert. Anschließend studierte er an der Fachhochschule Nürtingen Landespflege und schließlich Landschaftsplanung an der Universität Kassel. In Kassel arbeitete er nach dem Studium als Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Weitere berufliche Stationen waren eine  Vertretungsprofessur für Landschaftsarchitektur/Entwurf an der Universität Kassel und ein Lehrauftrag für Landschaftsarchitektur an der TU Kaiserslautern. Mit seinem Büro gelangen ihm zahlreiche Wettbewerbserfolge und Auszeichnungen, außerdem ist er als Fachpreisrichter in Wettbewerbsverfahren tätig.


Baugespräche:
Dienstag, 23. April 2013, 18.00 Uhr, HAWK, Hohnsen 2 (Raum E27), Hildesheim
„Freiraum – Dialog zwischen Innen- und Außenraum“

Erscheinungsdatum: 19.04.2013