English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Baugespräche - Fachleute berichten zu Spezialthemen

"Lernen und Lehren in neuen Häusern"

Heinrich Eustrup spricht im Rahmen der Reihe Baugespräche der HAWK-Fakultät Bauen und Erhalten

„Lernen und Lehren in neuen Häusern“ ist der Titel des Vortrags von Dipl.-Ing. Heinrich Eustrup, Architekt BDA, zu dem die HAWK-Fakultät Bauen und Erhalten im Rahmen der Reihe Baugespräche einlädt. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 14. Januar 2014, 18 Uhr, Raum E27, Hohnsen 2 in Hildesheim statt.


Heinrich Eustrup gehört zur pbr Planungsbüro Rohling AG mit Hauptsitz in Osnabrück, eines der bundesweit etablierten, großen Planungsunternehmen. Seit der Gründung im Jahre 1960 hat sich die pbr AG zu einem interdisziplinären Architektur- und Ingenieurbüro entwickelt. Als entwurfsstarker Gesamtplaner koordiniert die pbr AG alle Fachdisziplinen von der ersten Idee über den Entwurf  bis zur Schlüsselübergabe und bietet dem Bauherrn damit eine wirtschaftliche und zeitoptimierte Dienstleistung aus einer Hand.

 

Eustrup ist 1957 in Hannover geboren, hat 1985 sein Diplom an der Technischen Universität Braunschweig und von 1989 bis 1990 das Referendariat Hochbau für den höheren technischen Verwaltungsdienst beim Land Niedersachsen absolviert. Seit 1992 arbeitet Eustrup in der pbr Planungsbüro Rohling AG, Architekten und Ingenieure und ist seit 2007 deren Vorstandsvorsitzender. Das Büro kann zahlreiche Wettbewerbserfolge, realisierte Projekte und Auszeichnungen aufweisen.

 

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Einladungskarte
pbr Planungsbüro Rohling AG

Erscheinungsdatum: 09.01.2014 

Besuchen Sie uns bei:

HAWKPresse