English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Projektarbeiten Bachelor BA Architektur in Hildesheim

Entwurf eines Seecamps/Strandcafés Derneburg

Studiengang: Bachelor Architektur - Projekt 3 - Intention des Konzeptes ist die Eingliederung des Hauptgebäudes in die Natur bzw. Anpassung an diese.

Name:
Thomas Weber, Saskia Terhorst

Studiengang:
Bachelor Architektur WS 2009/10
Prof. Dr. Alfred Breukelman

Kurzbeschreibung:
Bei dem hier dargestellten Gebäude handelt es sich um einen Entwurf für ein zentrales Versorgungsgebäude des „Seecamps Derneburg“. Das Entwurfskonzept ist unter dem Aspekt der Topografie und der naturbezogenen Lage des Ortes angelehnt. Intention des Konzeptes ist die Eingliederung des Hauptgebäudes in die Natur bzw. Anpassung an diese. Besonderer Augenmerk liegt auf der Bewaldung, dessen Grenze sich entlang des Campingplatzes zieht und als natürliche Kante fungiert. Die Form des Entwurfs entstand somit aus einer Kopie der vorliegenden Natur. Um dem Besucher mehrere Qualitäten in einem zu geben, sitzt das Gebäude jeweils zu einem Teil auf dem See und zum anderen Teil auf dem Gelände. Die Achse des Gebäudes läuft in Blickbeziehung vom Eingang direkt über den See. Durch diese Drehung kommt gleichfalls eine direkte Blickbeziehung zur Schlossanlage Derneburg zustande. Eine Kombination aus Formfindung und Wahl der Platzierung ermöglichte, verschiedene Bereiche zu schaffen - es entstehen sowohl öffentliche als auch private Bereiche.