English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Über die Fakultät Bauen und Erhalten

Berufsbild des Studiengangs BA und MA Architektur der HAWK in Hildesheim

Beste Berufschancen mit einem praxisorientierten Studium in Hildesheim

Bauen und Erhalten – kaum eine Fakultät ist im Erschaffen und Bewahren von Werten so konstruktiv und bietet ihren Absolventinnen und Absolventen ein so faszinierend weites Spektrum beruflicher Perspektiven. Architektinnen und Architekten gestalten mit gebautem Raum, Bauingenieurinnen und Bauingenieure konzipieren und berechnen Bauwerke, Restauratoren und Konservatoren erhalten Kulturgut unterschiedlichster Herkunft.

Persönliche Betreuung

Alle Studentinnen und Studenten der Fakultät Bauen und Erhalten an der HAWK in Hildesheim genießen während ihres Bachelor- oder Masterstudiums ein sehr gut betreutes und praxisorientiertes Hochschulstudium in kleinen Lerngruppen. Projektarbeit, Labore, Institute und Exkursionen sorgen für vielfältig praktischen Bezug und bieten die Möglichkeit, Erlerntes anzuwenden und erste Kontakte zur Berufswelt herzustellen.

Einzige Baufakultät einer Hochschule im Süden Niedersachsens

Mit ihren Bachelor- und Master-Studiengängen Architektur, Bauingenieurwesen und Holzingenieurwesen ist die HAWK in Hildesheim die einzige Baufakultät einer Hochschule im Süden Niedersachsen. Die Fakultät und ihre Lehrkräfte stehen für eine lange Tradition der Einbindung in die praxisnahe Ausbildung und Forschung und haben enge Kontakte mit der Bauwirtschaft aufgebaut.

Konservierung und Restaurierung - international vernetzt

Die Lehrenden der Konservierungs- und Restaurierungs-Studiengänge pflegen ebenso enge Verbindungen mit Museen, Denkmalämtern, Archiven und Bibliotheken. Bundesweite und internationale Kooperationen und Partnerschaften mit Hochschulen und Forschungsinstituten von Moskau bis Los Angeles, und von Kairo bis Kopenhagen bieten ein ebenso weites wie begehrtes Feld für den Austausch von Studierenden und Lehrenden.