English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Exkursionen und Workshops

Live-Berichte und Podcasts von HAWK-Exkursion nach Kuba

18 Studierende der Fakultät Bauen und Erhalten schildern ihre Erlebnisse via Telefon von der größten karibischen Insel

Die angehenden Architekt/inn/en, Bau- und Holzingenieur/inn/en bereisen vom 4. März bis 18. März 2013 die Städte Havanna, Cienfuguegos, Trinidad, Santa Clara, die alle als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt sind.

Während dieser Reise sind auch Treffen mit namhaften kubanischen Architekten und Bauhistorikern sowie Besuche von Vorlesungen an den Universitäten in Havanna und Santa Clara geplant.

Neben den rein fachlichen Themen soll auch versucht werden, mehr über das Leben in einem „eigentlich vergangenen“ politischen System zu erfahren. Dazu gehört natürlich ein Besuch der legendären Schweinebucht. Einen Einblick in den Naturschutz sollen Kurzausflüge in die Sümpfe und Regenwälder der größten karibischen Insel geben.

Über ihre Eindrücke berichten die HAWK-Studierenden während ihres Aufenthalts in Kuba von Montag bis Freitag, immer um 8:50 Uhr, im Morgenmagazin von Radio Tonkuhle. Die Hildesheimer Gruppe wird dabei per Telefon mit dem Radio-Tonkuhle-Moderator Thomas Muntschick sprechen.

Als Podcast können die kurzen Gespräche auch hier angehört werden.


Weitere Informationen:

Erscheinungsdatum: 06.03.2013