English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Praxis-Projekte im Studium Holzingenieurwesen an der HAWK

CAD/CAM - Praxisprojekt Studium Holzingenieurwesen, Entwicklung einer Computermaus aus Formschichtholz

Eine Computermaus aus Formholz? Ist das möglich? Wir wollten es wissen

Dozenten:
Dipl.-Ing. Renke Abels, Dipl.-Ing. Norbert Linda

Studenten:
Kristoffer Brunsch, David Müller, Christopher Helm

Kurzbeschreibung:
Das Ziel des Projektes war es, ein Objekt in Formschichtholzbauweise zu erstellen. Hierzu war es nötig Pressformen zu generieren, um Formen im Schichtaufbau zu verleimen. Des Weiteren wurden Formen zur endgültigen Formatierung der Fertigteile benötigt. Für die Umsetzung stand uns die 5-Achs CNC Fräsmaschine, die Computerarbeitsplätze, sowie die Werkstatt im Labor für Bearbeitungstechnik (LBT) zur Verfügung. Durch gruppeninterne Überlegung, kamen wir auf die Idee uns an einer Computermaus zu versuchen. 

Vorgabekriterien des Pflichtenheftes:
  • Formschichtholz
  • Geometrieaufnahme eines vorhandenen Objekts mittels Digitalisierung (Reverse Engineering)

Projektarbeit BEng Holzingenierwesen an der HAWK in Hildesheim: Computermaus

Projektarbeit BEng Holzingenierwesen an der HAWK in Hildesheim: Computermaus

Projektarbeit BEng Holzingenierwesen: Computermaus
Digitalisieren der Maus