English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Praxis-Projekte im Studium Holzingenieurwesen an der HAWK

CAD/CAM - Praxisprojekt Studium Holzingenieurwesen, Herstellung des Designerstuhl `balloon`

Bei diesem Praxisprojekt stand die Formteilherstellung im Vordergrund und dabei die Programmierung von 5-Achs-CNC-Maschinen

Dozenten:
Dipl.-Ing. Renke Abels
Dipl. -Ing. Norbert Linda

Studierende:
Teresa Hartinger, Jelena Leupolt, Erik Hübner, Philip Rabanus

Kurzbeschreibung:

Im Wahlmodul CAD/CAM – Praxisprojekte steht die Programmierung von 5-Achs-CNC-Maschinen und die Herstellung von Formteilen im Vordergrund. Aufgabe ist es, einen Küchenstuhl als Modell im Maßstab 1:1 zu realisieren. Das Design eines vorhandener Stuhls wurde als Vorlage gestellt.

Um die Geometrien des vorhandenen Stuhls ins CAD-System zu generieren, gibt es die Möglichkeit des 3D-Digitalisierens. Es lassen sich mit dem im Labor für Bearbeitungstechnik befindlichen Microscribe-Digitalisierarm Punkte vom Modell abgreifen, die im CAD mitgezeichnet werden. Mit diesen Daten kann dann eine neue Konstruktion in 3D, in diesem Fall mit dem CAD-System "Solidworks", erfolgen. Nachdem die 3D-Bauteile vorliegen, können für die jeweiligen Bearbeitungen der einzelnen Bauteile Bearbeitungsvorrichtungen konstruiert und hergestellt werden.

Auswahl und Verhalten von Material und Kleber findet entsprechend Berücksichtigung. Zur Erreichung einer bestimmten Bearbeitungsqualität müssen Kenntnisse über unterschiedliche CNC-Bearbeitungszyklen- und Frässtrategien erlernt, sowie an Bauteilen umgesetzt werden. Die Montage zu geometrisch gleichen Produkten schließt das Projekt ab.

 

CAD/CAM Praxisprojekt

CAD/CAM Praxisprojekt

CAD/CAM Praxisprojekt

CAD/CAM Praxisprojekt
CAD/CAM Praxisprojekt