English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Praxis-Projekte im Studium Holzingenieurwesen an der HAWK

CAD/CAM - Praxisprojekt Studium Holzingenieurwesen, Herstellung eines Fahrradsattels aus Holz

Entwurf, Programmierung und 5-Achs-CNC-Bearbeitung von Bauteilen aus Formschichtholz und CFK

 Studiengang  :  Holzingenieurwesen
 Vertiefungsrichtung  :  Möbel und Ausbau
 Modul  :  BHV-02 CAD/CAM-Praxisprojekte

Dozenten:
Dipl.-Ing. Norbert Linda, Dipl.-Ing. Renke Abels

Studenten:
Christian Stahl, Matthias Glahe, Paul Causin, Rémi Ferment

Im Rahmen des CAD/CAM-Praxisprojekt im Sommersemester 2013 wurde ein gebrauchsfertiger Mountainbikesattel hergestellt. Ziel des Moduls ist die Anwendung von CAD/CAM-Programmiersystemen und der sichere Umgang mit 5-Achs-CNC-Bearbeitungszentren.

Pflichtenheft

  • Erstellen der Sitzfläche auf Furnierbasis
  • Herstellung eines Gestells aus carbonfaserverstärktem Kunststoff
  • Erstellen der Aufnahmen zur Verbindung von Sitzfläche und Gestell
  • Generierung aller notwendigen Press- und Fräsvorrichtungen

Digitalisieren
Der Sattel wurde im Reverse-Engineering-Verfahren entwickelt. Die Aufnahme erfolgte mit dem im Labor befindlichem Microscribe 3D-Digitalisierer.

CAD/CAM-Programmierung
Nach der Nachbearbeitung der Geometrie in AutoCAD 2013 erfolgte die Erstellung der Pressformen für Formteil und Gestell mit dem Programm AlphaCAM 2012.

CNC-Bearbeitung
Auf dem im Labor befindlichen 5-Achs-CNC-Bearbeitungszentrum wurden alle notwendigen Vorrichtungen und Pressformen erstellt, sowie die endgültige Formatierung der Bauteile durchgeführt.

Durch die optimale Nutzung der optischen und technischen Eigenschaften der Materialien Holz und CFK entstand ein gebrauchsfertiger Fahrradsattel.

Studentische Ausarbeitung (PDF 8,2 MB)
Plakat (PDF 1,7 MB)