English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Forschung an der HAWK in den Studiengängen

Fachwiki zu Schäden durch Salz

Schaffung einer internetbasierten Informationsstruktur inkl. Repositorium einer virtuellen Forschungsumgebung mit Repositorium zum Thema „Schäden durch Salze“ im Forschungsbereich „Erhaltung von Kulturgut“

Beschreibung:
Schäden durch Salze sind eine der häufigsten Schadensursachen an historischen Gebäuden, Steinskulpturen, Wandmalereien etc., sind aber auch an vielen neueren Bauwerken anzutreffen. Trotz umfangreicher Forschungsarbeiten in den letzten Jahren bestehen immer noch deutliche Lücken im Kenntnisstand, so dass nicht nur Laien, sondern auch Fachleute wie Restauratoren/innen, Denkmalpfleger/innen, Bauingenieur/innen, Naturwissenschaftler/innen oder Architekt/innen in vielen Fällen noch ratlos vor dem durch Salz geschädigten Objekt stehen. Die Problematik am Objekt ist oft komplex. Es ist fundiertes Fachwissen notwendig, um die richtigen Maßnahmen ergreifen zu können.

Ergebnisse:

  • Zwei öffentliche Wikis zum Thema "Schäden durch Salze", das eine auf Deutsch und das andere auf Englisch, unabhängig voneinander geschrieben von ExpertInnen und verbessert von allen Interessierten über die Diskussionsseiten.
  • Eine virtuelle multilinguale Forschungsumgebung für die Wissenschaftler/innen. Im Repositorium der virtuellen Forschungsumgebung finden sie z.B. Analysedaten, physikalische und chemische Konstanten, aber auch Grafiken, Fotos, Kurzvideos, veröffentlichte und unveröffentlichte Literatur

http://www.salzwiki.de/
http://www.saltwiki.net/

 Status:        abeschlossen
 Projektleitung:        Dr. Angela Weyer,
 Hornemann Institut der HAWK
 Beteiligte Einrichtungen:        in der Initialphase: Deutsche Bundesstiftung Umwelt
 Fördereinrichtung:        Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG


Forschungsprojekt SalzWiki der HAWK Fakultät Bauen und Erhalten

Schmuckgrafik