English Version | Intranet | Schnellzugriff
Bauen und Erhalten

Forschung an der HAWK in den Studiengängen

Das EwaGlos Projekt

Entwicklung eines illustrierten Glossars für Fachbegriffe der Wandmalerei und Architekturoberfläche in acht Sprachen. Prägnante Texte und demonstrative Abbildungen werden die Begriffe kurz erläutern.

Beschreibung:
Die Mobilität von Restaurator/inn/en in Europa und die Zahl europaweiter Ausschreibungen steigen stetig an. Ähnlich verhält es sich mit dem öffentlichen Interesse an Restau-rierungsmaßnahmen, was bei den ebenfalls wachsenden Besucherzahlen am jährlichen Tag des offenen Denkmals gut zu beobachten ist. Die Kommunikation ist immer noch schwierig, weil die Terminologie der Konservierung/
Restaurierung in Europa noch nicht standardisiert ist.

Deshalb beabsichtigt dieses Konsortium aus sieben wissenschaftlichen Institutionen die Entwicklung eines illustrierten Glossars: Prägnante Texte und demonstrative Abbildungen werden die Begriffe kurz erläutern.
Das Projekt ist spezialisiert auf Wandmalerei und Architekturoberfläche, da diese Terminologie von großer Bedeutung für einen Großteil unseres uns direkt umgebenden Kulturerbes ist.

Ziel:
Kostengünstige Veröffentlichung des Glossars in den Sprachen

    • Deutsch
    • Englisch
    • Französisch
    • Italienisch
    • Spanisch
    • Kroatisch
    • Türkisch
    • Polnisch

als, not-for-Profit-Print-Publikation und über das Internet.

Laufzeit: Oktober 2013 bis September 2015
Status: laufend
Projektleitung: Dr. Angela Weyer, Hornemann Institut
Ansprechpartner:






Dipl. Rest. Barbara Hentschel, M.A.
Hornemann Institut

Barbara Neubauer, B.A., M.A. 
Hornemann Institut

Prof. Dr. Ursula Schädler-Saub
Fakultät Bauen und Erhalten HAWK
Beteiligte Einrichtungen:





























Partner:

 ES -
Universidad Politecnica
de Valencia
 HR -
Croatian Conservation Institute
Zagreb
 FR - Centre Interdisciplinaire de
Conservation et Restauration
du Patrimoine, Marseille, France
 MT - University of Malta
 RO -
University of Art and Design
Cluj-Napoca
 TR - Karabük Üniversitesi (KBU)


Assoziierte Partner:

BG -

Association of Conservator-
Restorers in Bulgaria (ACB)
Sofia

DT -

National Museum of Denmark
DE -
Landesamt für Denkmalpflege im
Regierungspräsidium Stuttgart
DE -
Akademie der Bildenden Künste
Stuttgart
IT -

Opificio delle Pietre Dure e
Laboratori di Restauro della
Fortezza da Basso di Firenze, Italy

Fördereinrichtung:

EU – Culture Programm

Zum EwaGlos Projekt