English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung
HAWK > Fakultät [g] > BA > AD > Projekte > Projekte

Social Upcycling

Nachhaltigkeit in der Werbung

Der Discounter PENNY erneuert seine Märkte. Dabei werden alle Ladenschilder durch neue ersetzt. Anstatt die Schilder zu entsorgen, sollen sie als etwas Neues wiederauferstehen. Am besten für einen sozialen Zweck. Was alles entstehen kann, wenn man aus vermeintlichem Müll nachhaltig Nützliches macht zeigen die Arbeiten aus dem Projektkurs Guerilla und Virale Werbeformen unter Leitung von Mathias Rebmann.

Social Upcycling