English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung
HAWK > Fakultät [g] > BA > AD > Projekte > Projekte

VCD

Kampagne 2050

Der VCD möchte mit seiner Kampagne „2050“ junge Leute ab 25 Jahren zur Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Rad bewegen. Ziel dieser Kampagne soll eine langfristige Verringerung der Umweltverschmutzung durch die häufige Nutzung von konventionellen Verkehrsmitteln wie dem Auto sein. Im Rahmen der Kampagne "2050" sind Kommunikationsmaßnahmen unter der Leitung von Horst Guckert entstanden. Sie wurden dem SVHI vorgestellt und drei Kampagnen wurden vom Stadtverkehr Hildesheim prämiert.

Gruppe I  
Daniel Agier, Mona Sandmann

Gruppe II
Marcel Sommer, Christiane Habekost, Laura Hoeflich

Gruppe III
Samantha Baines, Farina Lichtenstein, Leonie Egge

SVHI