English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Aktuelles

Dreimal Lichtkunst von der HAWK

Kompentenzfeld Lighting Design der Fakultät Gestaltung mit Lichtkunstwerken auf Festivals vertreten

Das von der Unesco ausgerufene „internationale Jahr des Lichtes“ neigt sich dem Ende zu.

Der Beginn der dunklen Jahreszeit bietet ideale Bedingungen für die Präsentation von Lichtkunst und Lichtdesign im nächtlichen Stadtraum.

Gleich dreimal nutze das Kompentenzfeld Lighting Design der Fakultät Gestaltung diese Gelegenheit, um auf sich auf dem Gebiet der Lichtkunst auszuprobieren und auf sich und die HAWK  aufmerksam zu machen.

Im letzten Sommer wurde von Bachelor- und Master-Studierenden in einem Lichtkunstworkshop sowie im Beleuchtungstechnik-Kurs Konzepte, Entwürfe und Lichtkunstwerke entwickelt, die jetzt im Oktober auf drei Festival gezeigt wurden: beim Light Move Festival in Lodz Artikel: Lichtkunstfestival der Superlative, bei der Kulturnacht in Grevesmühlen und last but not least bei den „Lichtungen“ in Hildesheim Artikel: HAWK bei den "Lichtungen" am Halloween-Wochenende.

3x Licht, das begeisterte und Lust auf mehr machte.

Lichtkunst Workshop Dozenten: Prof. Paul Schmits, Prof. Bettina Catler-Pelz

Grundlagen Beleuchtungstechnik Dozent: Norbert Wasserfurth.

60.000 bei den Hildesheimer Lichtungen HiAZ

Light Move Festival 2015 in Lodz

Erscheinungsdatum: 13.11.2015