English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Novemberausstellung 2008

Der Entwurf für den Ausstellungsraum der Innenenarchitekten zur Jahresausstellung 2008

Wie nun schon seit zahlreichen Semestern – aus einem fachinternen Wettbewerb, der in diesem Jahr das Gewinnermodell „IGLU“, von Anita Dotzauer, aus dem 4. Semester Innenarchitektur hervorbrachte.

Es entstand ein Raum, der an eine abstrahierte Eishöhle erinnerte. Aufeinander gestapelte, mit weißer Luftpolsterfolie bespannte und intern beleuchtete Kuben bilden einen „Raum im Raum“, die durch Verschiebung der einzelnen Module Platz für Exponate und Flächen für Beamer-Präsentationen studentischer Arbeiten bieten.

Das Projekt, das von Studenten der Fachrichtung Innenarchitektur in Kooperation mit Studierenden aus Metall-, Produkt-, und Lichtdesign durchgeführt wurde, fand bei den Besuchern der Jahresausstellung und bei der Hildesheimer Presse großen Anklang! Die „eisige“ Atmosphäre, die skulpturale Raumstruktur und die diffuse Lichtstimmung im Raum erzeugten Staunen und ein wenig Gänsehaut…

Novemberausstellung 2008

Trennlinie
Novemberausstellung 2008
Novemberausstellung 2008
Novemberausstellung 2008
Novemberausstellung 2008
Novemberausstellung 2008
Novemberausstellung 2008
Novemberausstellung 2008
Novemberausstellung 2008