English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Professoren/innen und Dozenten/innen


Prof. Timo Rieke


HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen
Fakultät Gestaltung


Renatastraße 11, Haus B  (Raum 306)
31134 Hildesheim

Tel.:  +49/5121/881-340    E-Mail-Formular Prof. Timo Rieke


 

Vita

Timo Rieke (*1975) studierte zwischen 1996 und 1998 Sozialwissenschaften an der Georg-August- Universität Göttingen mit den Schwerpunkten Soziologie, Psychologie und Empirie. 1998 wechselte er an die Fakultät Gestaltung der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK). Nach einem Studienaufenthalt in Finnland diplomierte er im Sommer 2003 als Farbdesigner. Im Oktober 2003 eröffnete Timo Rieke ein Atelier für Gestaltung in Hannover, mit den Schwerpunkten Grundlagenforschung Farbe, Color Consulting, Oberflächengestaltung und Grafik Design. 2006 zog das Atelier nach Wien um. Von 2004-2011 arbeitete er für das Architekturbüro Coop Himmelb(l)au in Wien, zuletzt als Head of Graphic Design und Senior Associate, in den Bereichen Architektur, Vermittlung, Farbdesign, Produktgestaltung, Ausstellungsdesign und Grafikdesign für unterschiedlichste nationale und internationale Projekte. Zwischen 2011 und 2017 lehrte er als Vertretungsprofessor an der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen unter der Denomination Grundlehre Farbe, Farbplanung und Projektentwicklung. 2012 gründete er mit seinem Partner Nestor Gianades das interdisziplinäre Visual Haptics Lab in Hamburg. Auftraggeber unter anderem das Deutsche Hygienemuseum Dresden und Independent Medien München. 2015 Umzug nach Hannover. Seit 2017 Professor für Farbdesign an der Fakultät Gestaltung der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim. Im Oktober 2008 erschien sein Buch „haptic visuals – Oberfläche und Struktur, Farbe und ihre Beziehung zur Tastwahrnehmung“.

Timo Rieke ist Mitglied des Vorstandes des DFZ – Deutschen Farbenzentrums e.V., Wuppertal und Teil des IIT – Institute International Trendscouting an der HAWK Hildesheim mit Sitz in Hannover.

Projekte

  • Studie und Ausstellung floor/CODES Zukunft Putz, Messe „Farbe – Ausbau und Fassade“, München, (mit Prof. Markus Schlegel, Farbdesign) 2016-
  • Studie und Ausstellung rendering/CODES Zukunft Putz, Messe „Farbe – Ausbau und Fassade“, München, (mit Prof. Markus Schlegel, Farbdesign) 2016-
  • Aktionsprogramm und Ausstellung „Sommer der Farbe“, Workshops, Ausstellung, Kulturhaus Wienhausen, 06.–10.2016
  • Sonderausstellung „Zukunftsforschung Farbe – Trendscouting, Surface Lab“, Grassi Messe Leipzig, mit der Agentur zukunftstil, Hannover/Dresden, 2015
  • Kooperationsprojekt „Putz 2.0“, mit dem Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V., (mit Prof. Markus Schlegel Farbdesign), 2014/15
  • disPLAY03, Sonderausstellung und Forschungsprojekt „Farbe als Experiment“, für den Kongress Heinze ArchitekTOUR 2014, (mit Prof. Markus Schlegel, Farbdesign) 2014 +
  • „ReFormation“, Kooperationsprojekt mit dem Haus kirchlicher Dienste, Hannover, (mit Prof. Barbara Kotte, Advertising Design), 2014
  • Ausstellung „ReFORMation“, Museum August Kestner, Hannover, (mit Prof. Barbara Kotte, Advertising Design) 2015-16
  • Ausstellung „ReFORMation“, Johanniskirche, Göttingen, (mit Prof. Barbara Kotte, Advertising Design) 2015
  • Ausstellung „ReFORMation“, Galerie Stammelbachspeicher, Hildesheim, (mit Prof. Barbara Kotte, Advertising Design) 2015
  • Ausstellung „ReFORMation“, Kulturkirche Emden, (mit Prof. Barbara Kotte, Advertising Design) 2015
  • Ausstellung „ReFORMation“, St. Andreas Kirche, Hildesheim, (mit Prof. Barbara Kotte, Advertising Design) 2014
  • Mit-Organisation internationaler Kongress „Farbe als Experiment“, Bergische Universität Wuppertal, mit Prof. Dr. Axel Buether (DFZ), Uni Wuppertal, 2014
  • Ausstellungs-Beteiligung der HAWK, Farbdesign, mit Trendscouting und Surface Lab am internationalen Kongress „Farbe als Experiment“ an der Bergischen Universität Wuppertal, September 2014
  • Neukonzeption, Organisation und Durchführung „HAWK-FarbdesignForum“ auf dem
    internationalen Kongress „Farbe als Experiment“ an der Bergischen Universität Wuppertal, September 2014
  • Brickdesign, Kooperation mit Röben Klinker und Agentur Kopfkunst, Münster, Sommer, Ausstellung in Hildesheim, 2013
  • Messe Bau, München, Detail Research, Surface Lab I, 2013
  • Ausstellung „Surface Lab“, DesignAffairs, München, Materialpreis 2013
  • Ausstellung „Surface Lab“, Raumprobe, Stuttgart, Materialpreis 2013
  • Ausstellung „Klosterschätze für Morgen“, Kulturhaus, Wienhausen, 2013
  • Konzeption und Aufbau des Surface Lab als Oberflächen-Experimentallabor, Material- und Techniken-Archiv, zur internen und externen Nutzung für Worklabs und Studien. (mit Hilfe der Werkstätten der Fakultät Gestaltung, besonders Dipl.-Des. Martin Brandes, Entwicklung Farbdesign-Labor) 2012
  • Projekt und Ausstellung „Klosterschätze für Morgen“, Berlin, (mit Prof. Barbara Kotte, Advertising Design), mit der Klosterkammer Hannover, 2012
  • Ausstellung „Klosterschätze für Morgen“, Michaeliskirche, Hildesheim, (mit Prof. Barbara Kotte, Advertising Design) 2012
  • HAWK-Messestand auf der „Farbe, Ausbau Fassade“, Farbdesign, Surface Lab, Trendzyklen, Köln, (mit Prof. Markus Schlegel, Farbdesign) 2012
  • Studierenden-Ausstellung „Ask me about Color“ auf dem internationalen Kongress „Im Medium Farbe“, Berlin, 2012

Veröffentlichungen

  • „Handbuch Farbe“, mit Prof. Dr. Axel Buether, Rheinwerk Verlag, 2018
  • Edition „Haptic Visuals“ englisch, 2018, geplant
  • „Farbe studieren“ in Agenda Farbe, 2016
  • „Farbe und Trend“ in Deutsche Optiker Zeitschrift, 2015
  • „Farbkonzepte“ in: „Farbe – Entwurfsgrundlagen, Planungstrategien, Visuelle Kommunikation“, Detail Verlag München, 2014, ISBN: 978-3-920034-96-6
  • „Colour Concepts“ in „Colour – Design Fundamentals, Planning Strategies, Visual Communication“, Detail Verlag München, 2014, ISBN: 978-3-95553-208-6
  • „disPLAY03“, Ausstellungskatalog, 2014
  • diverse Artikel in Magazinen und Zeitschriften zur Konferenz „Farbe als Experiment“ und unterschiedlichen Hochschulprojekten, 2011-
  • Radiobeitrag: „Farbe hören“ Deutsche Welle, 2013
  • Interview, RAL Newsletter, 02/2011
  • „Die Farbversteher“, „Page“, 09/2010
  • Buchprojekt „Chinese Surfaces“, Wien, 2010
  • Publikation Europäischer Farbdesignpreis 2008/2009, Frammersbach
  • „haptic visuals“ Bulcolor Color Report, 2008
  • „haptic visuals – Oberfläche und Struktur – Farbe und ihre Beziehung zur Tastwahrnehmung“, Verlag Farbe und Gesundheit, Frammersbach, 2008 ISBN: 978-3939946021

Konferenzen, Jury, Vortrag

  • Vor-Planung für die internationale Konferenz „Farben im Raum“ (Arbeitstitel) und HAWK
    FarbdesignForum, mit dem Deutsches Farbenzentrum e.V., an der HAWK Hildesheim, Fakultät
    Gestaltung, September 2018
  • Beteiligung an der Konzeption der internationalen Konferenz „Farbe im Kopf“, Etablierung HAWKFarbdesignForum, Deutsches Farbenzentrum e.V., Universität Tübingen, September 2016
  • Beteiligung an der Konzeption, Organisation und Durchführung, Moderation, Ausstellungsgestaltung, FarbdesignForum, internationale Konferenz „Farbe als Experiment“, Deutsches Farbenzentrum e.V., Bergische Universität Wuppertal, 09/2014
  • Beteiligung an der Organisation und Durchführung, Moderation, internationale Konferenz „Im
    Medium Farbe“, Deutsches Farbenzentrum e.V., Umspannwerk, Berlin, September 2012
  • Vortrag: „Visual Haptics – zum Zusammenhang von Farbe und Tastwahrnehmung“,
    Lichttechnische Gesellschaft, Universität Weimar, 2015
  • Vortrag: „The Essence of Color“ Konferenz „Farbe als Experiment“, Deutsches Farbenzentrum e.V., Bergische Universität Wuppertal, 2014
  • Ringvorlesung: HAWK Hildesheim, „Wer hören will, muss fühlen“, 2014
  • Konzeption: Karl-Miescher-Preis 2012, „Im Medium Farbe“, Berlin, 2012
  • Jury: Karl-Miescher-Preis 2012, Im Medium Farbe, Berlin, 2012 +
  • 3. Expertenrunde: „Wohnen der Zukunft“, HAWK, Hildesheim, 2011
  • Profi-Workshop: Zeitschriften machen, mit Horst Moser, Boris Kochan, Typographische Gesellschaft München e.V., 2011
  • Jury: Europäischer FarbDesignPreis 2010/11, Frammersbach
  • Konzept: Karl-Miescher-Preis 2010 – „3x3=Blau“, Farbe in der Bildung, Berlin
  • Jury: Karl-Miescher-Preis 2010 – „3x3=Blau“, Farbe in der Bildung, Berlin
  • Vortrag: „Wer sehen will, muss fühlen“, Symposium Farbe.Design.Therapie, 2008
  • Ausstellung: „Haptic Visuals“, Seeon, November 2008
  • Vortrag: „I can see that I feel“, Konferenz Balkancolor, Varna, Bulgarien, 09/2008
  • Ausstellung: „Visual Haptics“, Konferenz Balkancolor, Varna, Bulgarien, 09/2008
  • Vortrag: „To view is to feel“, Internationale Farbtagung, Varna, Bulgaria 2004
  • Vortrag und Ausstellung: „Systematik von Fühlen und Sehen“, Farb-Info, 2004

Preise

  • Zweiter Preis Materialpreis 2013, Kursformat Surface Lab, Stuttgart 2013
  • Erster Preis im geladenen Wettbewerb um die Neugestaltung des Neubaus des Stadttheaters Hildesheim, teilweise umgesetzt, 2003–06
  • Anerkennungspreis für „Farbiges Tagebuch“, Deutsches Farbenzentrum, 2001
  • Zweiter Preis beim Studentenwettbewerb „Spuren“, 2000

Hochschulseminare/Lehrveranstaltungen seit 2011 bis heute

Module B.A.

  • Grundlehre Farbe, 1. Semester, 2011–
  • Farbkommunikation (Unit Farbdesignprozesse), 2. Semester, 2012–
  • Farbszenarien (Unit Trendscouting/Surface Lab) 3. Semester, 2012–
  • CMF - Color Material Finish, 3. Semester, 2016–
  • Zukunftswerkstatt Farbe (Projekt), 4. Semester, 2012–
  • Grundlagen 1, FarbeLichtRaum (Clusterprojekt), 2. Semester, 2011–
  • Grundlagen 3, FarbeLichtRaum (Clusterprojekt), 4. Semester, 2012–
  • Modul Ausstellunggestaltung, alle Semester

Module M.A.

  • Pilotprojekt Master, 1. Semester, 2013
  • Integratives Projekt Master, alle Semester, 2013–

Thesisbetreuungen

Themenbereich: Grafik/Oberfläche

  • Baby- bis Kleinkindkollektion für das Modeunternehmen New Yorker; Laura Fabienne Gallinat, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2016
  • Sense of Nature, mit BMW AG; Heike Maria Henrich, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2014
  • Fabrication meets Crafts, mit A.S. Creation KG; Christina Knjasew, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2014
  • Rotzustand; Anais Mahouitre, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2014
  • Textildesign mit Inspiration von Persischen Fliesen; Bahareh Beheshti Pour, Master of Arts, 2013
  • Colourways; Stephanie Bitter, Master of Arts, 2013
  • Farbenfreude mit Hanna und Emil – Dein Malbuch zum Tuschkasten; Katharina Bartneck, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2012
  • Gibt es Frauen- und Männerfarben?; Lena Lübben, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2012
  • Haptische Formen der Natur, Automotive Interior; Jennifer Sinclair, Master of Arts, 2012

Themenbereich: Produkt/Objekt

  • Nachhaltigkeit auf zwei Ebenen; Yonca Kilic, Master of Arts, 2016
  • Farbkonzept Harz-Heide-Bahn; Ralph Handte, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2016
  • Wars – The Color Wars; Ariane Clermont, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2016
  • Bauklotz 2.0; Alina Böhlke, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2016
  • Digital Nature; Lukas Kühne, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2016
  • Ein Glaubensfenster für das Kloster Lüne; Miriam Eckert, Master of Arts, 2016
  • Brandsitz 2.0; Aike Hinrichs, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2016
  • R-Zones, mit Daimler AG/Smart; Matthias Krenz, Bachelor of Arts, Produktdesign/Farbdesign, 2015
  • Verwandlungen; Hannah Ricarda Clauss, Master of Arts, 2015
  • Inspiredby:lisbon; Lotte Heller, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2014
  • Schlendrian; Svenja Arpert, Bachelor of Arts, Produktdesign, 2014
  • Wieviel Farbe braucht ein Spiel?; Sophie Hesse, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2014
  • Neue Wände, bitte.; Amelie Schweers, Bachelor Farbdesign, 2014
  • Pastellic // Natural // contrarian tiles, mit Vorwerk AG; Clara Voß, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2014
  • Fassade – Metall – Farbe – Grafik; Benjamin Hey, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2013
  • MUTE – akustische Module am Arbeitsplatz; Jana Kruse, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2013
  • Von 2D zu 3D; Stefanie Bartz, Master of Arts, 2013
  • Illusion der Realität, Gestaltung einer Leuchte ;Monika Mersmann, Master of Arts, 2013
  • Ikonen der Kindheit; Daniel Gronemeyer, Master of Arts, 2013
  • Das Gefühl von Geborgenheit; Sonja Kertz, Master of Arts, 2013
  • Eating Design – Erlebnis einer neuen Esskultur; Sabrina Meyer, Master of Arts, 2013
  • Mineralien, mit Interpane Glass; Fabienne Wittwer, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2012

Themenbereich: Raum

  • Leben in Farbe; Maike Schorradt, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2016
  • Farbphasen im Innenraum; Katharina Bartneck, Master of Arts, 2016
  • Planung und Gestaltung eines Sozialraumes; Jennifer Opitz, BA, Farbdesign, 2016
  • Styleguide Restaurant; Kathrin Skiba, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2016
  • Wandgrafik im Innenraum; Nikolej Hochhalter, Master of Arts, 2015
  • Space-Inflator; Katharina Sobanski, Master of Arts, 2015
  • Umnutzung der Villa Stephanus in Hannover; Nihan Uzan, Master of Arts, 2015
  • Umnutzung eines historischen Gebäudes; Renate Klebe-Klingemann, Bachelor of Arts, Innenarchitektur/Farbdesign, 2015
  • Osteroder Lichtspiele; Laura Kunstin, Bachelor of Arts, Innenarchitektur/Farbdesign, 2015
  • Narrative Atmosphären; Sabine Hirsch, Bachelor of Arts, Innenarchitektur, 2014
  • Zuckerfabrik Umnutzung; Anne-Kathrin Bennecke, Master of Arts, 2014
  • Umnutzung Veranstaltungszentrum Zeche Westfalen; Carolin Libuda, Bachelor of Arts, Innenarchitektur / Farbdesign, 2014
  • Umnutzung von Kirchen; Anja Fronius, Bachelor of Arts, Innenarchitektur/Farbdesign, 2013
  • Farbe in Interaktion; Alina Lusici, Bachelor of Arts, Farbdesign, 2012

Themenbereich: Lichtdesign

  • Projizierte Lichtwirkung; Aaron Pohl, Bachelor of Arts, Lichtdesign, 2016
  • Studie: Sonne oder Wolken; Thimo Kortmann, Bachelor of Arts, Lichtdesign, 2015
  • Glanzwahrnehmung – eine Untersuchung an einem Lichtkunstwerk; Betty Rieckmann, Bachelor of Arts, Lighting Design, 2014

Themenbereich: Branding/Digitale Medien/Advertising/Theorie

  • Sources; Terence Goodchild, Bachelor of Arts, Digitale Medien, 2014
  • Macht + Wahrnehmung; Jan Pröhl, Master of Arts, 2014
  • Kampagne connect 2 art; Ronja Anjulie Bak, Bachelor of Arts, Advertising Design, 2014