English Version | Online-Angebote | Impressum | Kontakt
Gestaltung

Studiengänge an der Fakultät Gestaltung

Bachelor of Arts - Studiengang Gestaltung

Der künstlerisch-wissenschaftliche Bachelor-Studiengang Gestaltung bietet mit seinem großen Spektrum von neun sich ergänzenden und vernetzten Kompetenzfeldern (Advertising Design, Corporate Identity/Corporate Design, Digitale Medien, Farbdesign, Grafikdesign, Interior Architecture/Interior Design, Lighting Design, Metallgestaltung, Produktdesign) eine interdisziplinäre Ausbildungssituation, die in dieser Vielfalt und im Zusammenhang mit ihren hochqualifizierten Werkstätten eine Besonderheit darstellt.

Das Studienprogramm ermöglicht den Studierenden sowohl in klassischer Form ein Kompetenzfeld zu vertiefen als auch in völlig neuer Art Kompetenzfelder zu kombinieren. Studienverlaufspläne dienen den Studierenden zur Orientierung. Damit ermöglicht diese Studienstruktur in umfassender Form interdisziplinäre Zusammenarbeit, individuelle Entwicklungen und neuartige Kompetenzverknüpfungen, die auch auf die Lehrinhalte positiv und innovativ zurückwirken.

Zum herunterladen



Master of Arts - Studiengang Gestaltung

Das klar gezeichnete Profil des künstlerisch wissenschaftlichen und konsekutiven Master-Studiengangs Gestaltung befähigt seine Absolventen für Führungsaufgaben bei komplexen und anspruchsvollen Gestaltungsaufgaben in Gestaltungsteams, im professionellen Freelancing oder in eigener Unternehmerschaft durch seine konzentrierte Ausrichtung auf die Bildung der Kompetenzen strategisches Denken, integratives Gestalten und teamorientiertes Leiten.

Nach einem tendenziell auf fachorientierte Kompetenzfelder ausgerichteten Bachelor-Studienprogramm verlangt das Master-Studienprogramm eine Auseinandersetzung mit strategischen Planungen, integrierenden Gestaltungsprozessen und Leitungsaufgaben auf übergreifenden Ebenen.

Das Studienprogramm besitzt somit ein eigenständiges und klar konturiertes berufsqualifizierendes Profil für einen Master of Arts (Gestaltung ) und folgt konsequent dem Leitbild eines verantwortlichen Gestalters mit hoher Gestaltungskompetenz, Interdisziplinarität, Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Selbständigkeit.

Zum herunterladen

Master Gestaltung