English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Cradle-to-Cradle-Verpackungen

Kerstin Warncke

Das Cradle-to-Cradle-Prinzip bedeutet, dass Materialien nicht recycelt, sondern in den Kreislauf mit einem Mehrwert wieder eingespeist werden. Kerstin Warncke hat sich mit dem Prinzip auseinandergesetzt und Verpackungslösungen für den Smartmart, eine Supermarkt-Kette, im Jahr 2020 entwickelt.

Prüfer:

Kerstin Warncke