English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

BA Gestaltung: Abschlussarbeiten Farbdesign

Die Bedeutung der Fugenfarbigkeit....

... im Backstein- und Klinkerbau des 19. und 20. Jahrhunderts - Mona Jelinski

Zum Thema Backstein- und Klinkerarchitektur wird meist nur im Zusammenhang der Farben- und Formenvielfalt der Ziegel berichtet. Der Fuge als elementarer Bestandteil dieser Bauweise wird wenig Beachtung geschenkt. Dabei hat sie nicht nur als Mittelschicht die Funktion des Zusammenfassens der Ziegel zu einem stabilen Mauerwerk, sondern ist ein wichtiger Faktor zur Gestaltung der Ziegelfassade. Die Art des Fugenbildes, das sich aus dem Mauerverband ergibt, die Form, Farbe und Stärke der Fuge prägen zusammen mit dem Ziegel den optischen Eindruck eines Backsteinbaus.

In diesem Zusammenhang soll diese Arbeit darüber aufkläen, ob und in welcher Form die Fuge als Gestaltungsmittel der Ziegelfassade im 19. und 20. Jahrhundert verwendet wurde.

Die Fugen Theorie