English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

BA Gestaltung: Abschlussarbeiten Farbdesign

Thirteen Legends: The music edition

Florian Meiners

Diese Arbeit beschäftigt sich mit Interpretationen von diversen Musikern und den dazugehörigen Liedern, also Songtexten. Die Hauptaufgabe von THIRTEEN LEGENDS besteht darin, die Elemente Farbe, Material und Oberfläche im Printbereich so miteinander zu kombinieren, dass ihre jeweiligen Stärken perfekt zur Geltung kommen. So sollen beim Betrachter Emotionen geweckt werden, die einen nachhaltigen und posi­tiven Eindruck hinterlassen.

Die richtige Farbgebung ist bei THIRTEEN LEGENDS ein enorm wichtiger Be­standteil. Die Aussagen der gewählten Songs werden durch ihre individuelle Farbgebung, eine gewählte Typografie und durch das passende Material sichtbar gemacht, ohne dabei aufdringlich zu wirken. So wird gezeigt, dass die Farbe weit mehr als nur ein Schmuckelement ist. Da sich THIRTEEN LEGENDS unter anderem an die Kunden von Druckereien und Papierproduzenten richtet, werden die Vorzüge verschiedener Papiersorten- und Qualitäten besonders hervorgehoben.