English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

BA Gestaltung: Abschlussarbeiten
Innenarchitektur

Japanhaus am Kohlmarkt in Braunschweig

Steffi Will

Das Japanhaus soll als Schaufenster für die japanische Kultur und als Plattform für wirtschaftliche Kontakte in Braunschweig dienen. Mit seiner plastischen und offenen Form lenkt es die Blicke der Passanten auf sich und lädt zu einem Besuch ein.

Die Innenräume staffeln sich ausgehend von einem halböffentlichen Innenhof entlang einem gefalteten Betonband nach oben bis zu einer Sushibar und einem großzügigen Loungebereich. Von dort bietet sich ein imposanter Blick auf die Stadt.

Japanhaus am Kohlmarkt