English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

BA Gestaltung: Abschlussarbeiten Metallgestaltung

DORA - System zwischen Möbel und Skulptur

Matthias Püschel

„System DORA“ – ein System zwischen Möbel und Skulptur

Die Gestaltung dieses Systems geht auf wenige formulierte Regeln und die sich daraus ergebenden logischen Abhängigkeiten zurück.

Das System basiert auf einem Konstruktionsraster aus „Goldenem Schnitt“ und Quadrat. Es besitzt einen seriellen Ansatz, kann aber individuell gefertigt werden, wodurch durchaus Unikate entstehen.

Es soll die Grenze zwischen Möbel und Skulptur verwischt und Assoziationen bewusst hervorgerufen werden. 
Die einzelnen Komponenten sind in Fremdfertigung gelasert und gekantet.

Material: Stahl und Edelstahl
Oberflächen: Glasperlengestrahlt und Pulverbeschichtet

System - Dora