English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

BA Gestaltung: Abschlussarbeiten Metallgestaltung

Abstrakt - Zeit - Zeichen - Schmuck

Yvonne Möllhoff

In diesem Semester habe ich mich mit der Definition und Bedeutung von Symbolen und Zeichen befasst und es mir zur Aufgabe gemacht, Schmuck-Objekte zu gestalten, die durch die abstrakte Darstellung eines Objekts mit symbolischer Bedeutung zum persönlichen Zeichen des Trägers wird.
Dafür eignet sich der Schmetterling ganz besonders.

Sie sind Bioindikatoren, ein Zeit-Zeichen der Metamorphose und ein Symbol für den Neubeginn, die Auferstehung, Unsterblichkeit, Unvergänglichkeit und der Verwandlung zu neuem Leben; aber auch der Rastlosigkeit und des Todes.

Weil man in Schattenrissen und Klatschbildern immer etwas anderes - und auch immer wieder Schmetterlinge - entdeckt, fertigte ich Schmuck-Objekte an, die den Betrachter primär andere Dinge erkennen lassen.
Der Schmetterling und seine Bedeutung müssen sich nicht auf den ersten Blick für jeden erschließen.

Ich finde es interessant, wie jeder Betrachter einen anderen Zugang zu dem Schmuck und seiner Form hat.
Jeder erkennt etwas anderes in ihm.

Zeichen - Schmuck