English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

BA Gestaltung: Abschlussarbeiten Metallgestaltung

The paradise into jewelery

Martina Palstring

Das Paradies, ein lichterfüllender Ort, gekennzeichnet von der Transparenz und Sichtbarkeit der Formen. Ein unberührter Ort voller Pracht, Fülle, Sinnlichkeit und Glück.

In meiner Arbeit möchte ich die Formen sprechen lassen. Abstrakte Naturformen entstehen durch wickeln, pressen und hochziehen in die dritte Dimension. Man kann es mit einem Garten vergleichen, der ständig neue wachsende Formen hervorbringt.  Das blühende Leben soll zeichenhaft festgehalten werden. Es formt sich durch meine Hand mal intuitiv, mal bewusst.

paradise into jewelery