English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

BA Gestaltung: Abschlussarbeiten Metallgestaltung

Aufbewahrungsmöbel

Jens Backhus

Aus variablen Elementen sollte ein flexibles und erweiterbares Möbel entstehen, welches sich an unterschiedliche Raumsituationen anpassen kann. Dabei war es mir wichtig, dass die Form nicht nur auf rein funktionale Aspekte reduziert ist, wie es bei Systemmöbeln häufig der Fall ist, sondern auch eine objekthafte und skulpturale Wirkung besitzt. Durch austauschbare Böden bzw. Wände können die einzelnen Module gedreht und gewendet werden und lassen so verschiedenste Stapelmöglichkeiten zu. Das Modulsystem besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium.

Regalsystem