English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

BA Gestaltung: Abschlussarbeiten Metallgestaltung

Ringe-Skulpturen-eine Symbiose

Shamaprasad Patwardhan-Joshi

Das Konzept für meine Arbeit ist, Ringe zu entwerfen, die für den Betrachter in doppelter Funktion, einmal als Schmuck und einmal als Skulptur, stehen. Wenn man nur Ringe als Schmuck betrachtet, vergisst man, dass sie auch als  Objekt oder als Skulptur gedeutet werden könnten. Die Ringe und Skulpturen habe ich versucht in diesem Arbeitsprozess zu einer Fusion zu entwickeln, also eine Symbiose, die den Zweck zweier Ideen wiedergeben kann, einerseits als Ring mit der Funktion der Tragbarkeit und andererseits als Skulptur mit der Funktion eines Objekts, das nur betrachtet werden möchte, ohne getragen zu werden.

sham padwardhan-joshi