English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

BA Gestaltung: Abschlussarbeiten Metallgestaltung

Sitzobjekte

Lennart Lohmann

Die Natur besticht durch ihr Dasein mit einzigartigen, interessanten und absoluten faszinierenden Strukturen und Formen. Diese Begebenheit wollte ich in meiner Arbeit aufgreifen und herausarbeiten.
Entstanden sind drei Unikate, in denen der Ursprung und die Eigenschaften/Funktion klar zu erkennen sind. Zusätzlich sollen sie zu dieser Funktion des Sitzens auch einen hohen skulpturalen Wert ausstrahlen.
Als Ausgangsmaterial habe ich „Fundstücke“ aus dem Wald benutzt. Die Verwendung von Baustahl in unterschiedlichen Formen und Verbindungen mit dem Holz unterstützen die Stämme auf eine reduzierte Weise. Es werden dadurch  Bewegungen im Raum beschrieben, die die Objekte noch kraftvoller und trotzdem ruhig erscheinen lassen.