English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

BA Gestaltung: Abschlussarbeiten Metallgestaltung

Platonische Körper

Tina Schönheit

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Daher wurden hier bewusst Formen aufgegriffen, die es schon gibt: die Platonischen Körper, das Tetraeder, das Hexaeder, das Oktaeder, das Dodekaeder und das Ikosaeder. Die Platonischen Körper wurden aus Metall, Kunststoff und Holz gefertigt; als Ringe, Ketten, Ohrringe und Verschlüsse. Ein Gedanke dieser Thesis war, etwas zu schaffen was Freude macht, ausbaufähig ist und einen guten Einstieg in die Selbständigkeit bieten kann.