English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Lehrinhalte Corporate Identity

Lehrinhalte

Erfolgreiche Corporate Identity- und Branding-Programme lassen Marken in ihrer Gesamtheit einzigartig und unverwechselbar werden, schaffen eine nachhaltige Präsenz und sichern Wettbewerbsvorteile. Eindeutige Identifizierungsmerkmale, wie z. B. ein Logo, eine bestimmte Farbe oder Form, transportiert durch verschiedene Kommunikationskanäle, spielen dabei eine entscheidende Rolle. Sie sind Botschaften, die bei den Bezugsgruppen Assoziationsketten auslösen und Geschichten erzählen.

CI-Theorie untersucht anhand von Fallbeispielen die Programme und die Bedeutung der Identität und Persönlichkeit bekannter Marken und vermittelt theoretische Grundlagen zu den Themen Corporate Identity und Branding. Inhaltliche Kernpunkte sind dabei beispielsweise:

  • Grundlagen zum Thema Identität und Image von Marken
  • Ursprünge und historische Entwicklungen von Marken
  • Das Marken-Umfeld: Situation in Märkten, Unternehmen und Gesellschaft
  • Identität und Persönlichkeit: der Mensch als Marke - die Marke als Mensch?
  • Identitätsfindung: Analyse, Planung, Umsetzung und Evaluation von Markenidentitäten


Für weitere Fragen steht Dipl.-Des. Carolin Taebel zur Verfügung.