English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

„Alpentee“ – Packaging Design für Tee

Anna Vanauer

Ob loser Tee oder im Beutel, ob heiß oder kalt; durch die Vielfalt an Sorten und Arten scheint der Teemarkt unendlich. Schon durch das Design sticht diese Teereihe aus der Masse heraus. Sie ist klar definiert, zeigt sich in der Serie individuell und natürlich gestaltet. Aufgrund der Zusammensetzung von Tees, die zum größten Teil aus Kräutern bestehen, sollte dieses Bild auch beim Packaging beachtet werden. Hier wurden illustratorisch Kräuter nachgebildet, nur die Anordnung der Kräuter und die Farbigkeit verändern das Gesamtbild.

Familie Kasperbauer legt viel Wert auf Natürlichkeit und Gesundheit. Umso wichtiger ist es ihnen natürlich, diese Lebenseinstellung auch ihren Käufern zu vermitteln, weshalb die Produkte nachhaltig und unbehandelt angeboten werden. Deshalb steht nicht nur das Design, sondern auch die Wiederverwendbarkeit der Verpackung im Vordergrund. Sie wird darin unterstützt, dass die Teedose anderweitig genutzt oder erneut mit frischem Tee befüllt werden kann.

Der Alpentee von Familie Kasperbauer soll zu keinem Massenprodukt im ganzen Land werden, jedoch einen größeren Stellenwert im Bereich der Tiroler Biotees erlangen. Bisher war der Verkauf des Alpentees nur auf dem eigenen Hofladen beschränkt, an Freunde, Besucher und die Familie.

Anna Vanauer