English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

„Seidels Würzgold“ – Packaging-Design für Gewürze

Lea Schöning

Gutes Essen macht glücklich ­– Gewürze sind dafür das „A und O“ in der Küche. Sie verleihen unseren Gerichten den richtigen Pfiff und sorgen für höchsten Genuss.
Leider sind die meisten der im Supermarkt erhältlichen Gewürze und ihre Verpackungen von minderer Qualität, sodass oft nur ein kleiner Teil der geschmacksintensiven Aromen zum Tragen kommt. Aus der Leidenschaft für Gewürze und gutes Essen hat sich das Unternehmen „Seidels Würzgold“ gegründet. Hochqualitative Gewürze und besondere Raritäten, die schonend von Hand verarbeitet werden, sollen mit zwei Produktlinien am Markt platziert werden. Dabei wird auf sorgfältig ausgewählte Bioprodukte, raffinierte Gewürzmischungen und langjährige Erfahrung gesetzt.

Die Wortmarke mit dem Namen „Seidels“ soll wie  eine persönliche Unterschrift wirken, mit der das Unternehmen für die Qualität der Produkte bürgt. Bei der Gestaltung der Verpackung spiegeln kräftige Farben den Charakter und die Intensität der Gewürze wieder. Zudem unterstreichen feine Illustrationen ihre sorgfältige und handwerkliche Verarbeitung. Die Premiumreihe hebt sich hingegen durch eine schwarz-dominierende Gestaltung von der Konkurrenz ab und verdeutlicht, dass es sich bei ihrem Inhalt um besonders seltene oder teure Gewürze handelt.